• vom 07.10.2018, 08:53 Uhr

Medien

Update: 07.10.2018, 15:35 Uhr

Medien

ZiB-Moderator weist Vorwurf gefährlicher Drohung zurück




  • Artikel
  • Kommentare (7)
  • Lesenswert (106)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Roman Rafreider ist bis zur Klärung der Anschuldigungen beurlaubt. Die Polizei sprach ein Betretungsverbot aus.

Wien. Der prominente "ZiB"-Moderator Roman Rafreider ist laut "Kronen Zeitung" von seiner Freundin mit Vorwürfen häuslicher Gewalt konfrontiert. Rafreider selbst weist die Anschuldigungen zurück, die Polizei bestätigte eine entsprechende Anzeige gegen "eine Person des öffentlichen Lebens". Im ORF nimmt man die Causa sehr ernst, Rafreider befindet sich derzeit auf Urlaub.

Die "Kronen Zeitung" berichtete in ihrer Samstagsausgabe unter dem Titel "Schlimmer Verdacht gegen ORF-Moderator" über die pikante Angelegenheit. Demnach soll es zu Körperverletzung und gefährlichen Drohungen gekommen sein.


Beurlaubung bis zur Klärung

"Der ORF hat von den Vorwürfen gegen Roman Rafreider Kenntnis erlangt und nimmt diese sehr ernst", hieß es dazu im ORF. Und: "Rafreider weist diese Vorwürfe auf das Schärfste zurück. Derzeit befindet er sich bis auf Weiteres auf Urlaub, um die Anschuldigungen zu klären. Selbstverständlich gilt auch in diesem Fall die Unschuldsvermutung."

Die Wiener Polizei bestätigte das Vorliegen einer Anzeige "gegen eine Person des öffentlichen Lebens" wegen gefährlicher Drohung, ohne einen Namen zu nennen. Laut Polizei wurde in der Causa ein Betretungsverbot ausgesprochen.




7 Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-10-07 08:55:29
Letzte Änderung am 2018-10-07 15:35:15


Comicreader

Comics auf dem Schirm

Die Leseoberfläche... In der besten aller Welten gibt es ein standardisiertes Buchformat, und alle elektronischen Bücher sind damit kompatibel... weiter




Comic

Das Rätsel des 20. Jahrhunderts

Coversujet des "Fun"-Comics. - © avant-verlag Endlos aufsteigende Fassaden, gleichmäßig angeordnete Fenster, die Verästelungen stählerner Brückengeländer und Hochbahn-Konstruktionen: Die Ästhetik... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Zwei Sorten von Schinken
  2. Ein Banksy ist immer gut
  3. Elektrisierend
  4. platz satz
  5. KZ-Arzt Mengele: "Fürst der Finsternis"
Meistkommentiert
  1. ORF lagert seine Tagesschiene aus: Protest in der Redaktion
  2. ZiB-Moderator weist Vorwurf gefährlicher Drohung zurück
  3. Klamauk um ein Politfossil
  4. Navi ein, Gehirn aus
  5. "Die Krankheit zuerst verstehen"


Quiz


"Der Bauerntanz", entstanden um 1568.

Ignaz Kirchner als "Samiel", 2007, während der Fotoprobe von "Der Freischuetz" in Salzburg.  Das Tutu ist das Spezifikum der Ballerina, die elfengleich über die Bühne schwebt.

Tilda Swinton in einem Haute Couture Kleid des Designers Schiaparelli - das sich sogar in den Schuhen und Handschuhen optisch fortsetzt. Gruppenbild der Jury: Präsident Guillermo del Toro (4.v.l.) gewann im Vorjahr den Goldenen Löwen für "The Shape of Water". Ganz links Venedig-Chef Alberto Barbera im Gespräch mit Christoph Waltz, ganz rechts:Biennale-Präsident Paolo Barratta.


Werbung