Meinung

Trumps Missbrauch an den Medien6

Es hätte ein vertrauliches Gespräch sein sollen, das der Herausgeber der "New York Times", Arthur G. Sulzberger, mit US-Präsident Donald Trump geführt hat. Wie so oft bewies Trump, dass er Vereinbarungen keinen Wert zumisst. Der Herausgeber der angesehenen Zeitung versuchte Trump zu erklären, dass seine Tiraden über "Fake News" und die Medien als... weiter





Sulzberger hält Trumps Sprachwahl "nicht nur für polarisierend, sondern für zunehmend gefährlich". - © APAweb/AP, Winter

USA

"Schädlich für unser Land"14

  • Trump kontert nach Gespräch mit dem Herausgeber der "New York Times": "Feinde des Volkes".

Washington. Ein als vertraulich deklariertes Treffen hat zu einem öffentlichen Schlagabtausch zwischen US-Präsident Donald Trump und dem Verleger der "New York Times" geführt. Trump berichtete am Sonntag in einem Tweet von der Unterredung im Weißen Haus und bezeichnete die Medien erneut als "Feinde des Volkes". Zeitungsverleger A. G... weiter




Stalking 2.0.: Gewalt via Smart Home. - © Stock/Michael Borgers

Smart-Attacken

Das Smart Home wird zum Geisterhaus16

  • Immer mehr Frauen werden zum Opfer von Stalking-Attacken im Smart Home.

Das Smart Home ist eine bequeme Sache: Man diktiert einfach einen Sprachbefehl in einen Netzwerklautsprecher wie Amazon Echo, schon gehen wie bei einem "Sesam, öffne dich!" die Rollläden hoch. Man muss nur die Stimme heben, schon lässt sich das Zuhause kontrollieren. Alles hört auf das Kommando des Hausherrn... weiter




Schweizer Bergidylle steht am Programm des Senderschwerpunkts. - © ZDF und SRF/doc.station

TV-Tipp

Über Stock und Stein1

  • Schweizer Aussichten: Ein 3sat-Thementag widmet sich den schönsten Orten in - und Spielfilmen aus - der Schweiz.

Sie gilt noch heute als die beste Filmadaption des Kinderbuches "Heidis Lehr- und Wanderjahre" von Johanna Spyri. Der 1952 noch in Schwarz-weiß gedrehte Spielfilm "Heidi" (So., 18.40 Uhr, alle 3sat) erzählt die weltberühmte Geschichte des kleinen fröhlichen Waisenmädchens, das mit ihrem verbitterten Großvater auf einer Alm hoch oben in den... weiter




Unterhaltungsindustrie

Deal wälzt die US-Unterhaltungslandschaft um1

  • Aktionäre von Disney und Fox stimmten Mega-Fusion zu.

Burbank. Die Mega-Übernahme von großen Teilen des US-Medienkonzerns 21st Century Fox durch den Unterhaltungsriesen Disney ist einen weiteren wichtigen Schritt vorangekommen. Die Aktionäre beider Unternehmen stimmten am Freitag der Fusion zu. Disney-Chef Robert Iger zeigte sich darüber "unglaublich erfreut"... weiter




TV-Tipps für Wochenende

TV-Highlights am Wochenende

"Die drei Tage des Condor" (Sa., 22.05 Uhr, ZDFneo): Nichtsahnend kehrt CIA-Agent Joe Turner (Robert Redford) nach seiner Mittagspause ins Büro zurück. Während seiner Abwesenheit hat sich dort ein Massaker ereignet: Alle seine Kollegen liegen erschossen auf dem Boden. Unter seinem Decknamen "Condor" gelingt es ihm... weiter




"Buffy - Im Bann der Dämonen" war ab 1997 erfolgreich mit Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle gelaufen. - © APAweb/AFP, Michael Loccisano

Remake

"Buffy - Im Bann der Dämonen" soll wiederaufgelegt werden

  • Kultserie war in den 1990er-Jahren mit Sarah Michelle Gellar erfolgreich.

New York. Die Kultserie "Buffy - Im Bann der Dämonen" soll eine Neuauflage bekommen. Die Produktionsfirma 20th Century Fox Television arbeite derzeit mit der Autorin Monica Owusu-Breen an der neuen Version, berichtete der "Hollywood Reporter" am Samstag. Unter anderem soll eine schwarze Schauspielerin die Hauptrolle übernehmen, hieß es... weiter




Für Otto Waalkes liegt das Geheimnis seines Erfolges in den 70er Jahren, in denen "Nonsens salonfähig wurde". - © ZDF/Tom Hafner

TV-Tipp fürs Wochenende

Unsinn für die Massen

  • Am Sonntag, 22. Juli, feiert Kult-Komiker Otto Waalkes seinen 70. Geburtstag. Die TV-Sender lassen ihn hochleben.

Über das Älterwerden macht sich Otto Waalkes wenig Gedanken: "Komiker sind zum Glück alterslos, vermutlich weil sie nie erwachsen werden", erklärt Deutschlands erfolgreichster Comedian. Die Aufgabe, sich Gedanken über sein Alter zu machen, übernehmen dafür die Medien dieser Tage umso strebsamer. Zusätzlich angefeuert durch seine erst kürzlich... weiter




Medien

TV-Highlights am Wochenende

"Das Böse unter der Sonne"(So., 20.15 Uhr, Tele5): Eigentlich wollte sich der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) ein wenig Entspannung auf Kosten einer Londoner Versicherungsgesellschaft gönnen. Die hat ihn nämlich beauftragt, einen kostbaren Diamanten aufzuspüren, der seinem ursprünglichen Eigentümer abhandengekommen ist... weiter




Pflichtgebühr

Intendanten von ARD und ZDF begrüßen Urteil zum Rundfunkbeitrag3

  • Manager sehen dadurch die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gestärkt.

Karlsruhe. Die Intendanten von ARD und ZDF haben das Urteil des deutschen Verfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag begrüßt. Es sei "ein sehr gutes, wegweisendes Urteil", sagte der derzeitige ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm am Mittwoch nach der Urteilsverkündung in Karlsruhe. Es stärke die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks... weiter




Wer sich tracken lässt weiß nicht, was mit den Daten passiert. - © dpa

Medien

Was Fitness-Daten verraten8

  • Mit den neuen Informationstechniken werden auch geheime Dinge sichtbar, die nicht jedem geheuer sind.

Wien. Über Google Street View lassen sich - seit dieser Woche auch in Österreich - ganze Straßenecken virtuell abfahren, auf Google Maps kann man hochauflösende Bilder von Wohnvierteln und Häusern aufrufen, die man bis auf die Grundstücksgemarkung heranzoomen kann. Was man auf den statischen Aufnahmen jedoch nicht sieht, sind Bewegungen... weiter




Szenen einer Ehe: Johan (Erland Josephson) und Marianne (Liv Ullmann) als Musterpaar. - © 3sat

Medien

Wirklichkeiten außerhalb der Wirklichkeit1

  • Am Samstag wäre die Regielegende Ingmar Bergman 100 Jahre alt geworden - und wird im Fernsehen gefeiert.

Über seine Produktionen sagte er einmal: "Ich stelle mir gern vor, dass sie in einem besonderen Raum der Seele ruhen, dort liegen sie bequem und reifen wie prächtige Käselaibe heran." So sehr es Ingmar Bergman verstand, mit Worten Bilder zu erschaffen, so talentiert war er auch darin, Bilder für sich allein sprechen zu lassen... weiter




zurück zu Kultur   |   RSS abonnieren


1922 - 2018

Comic-Legende Stan Lee ist tot

20181112Stan Lee - © APAweb / AFP, Getty, Rich Polk Los Angeles. Comic-Legende Stan Lee ist tot: Lee hatte in den 60er Jahren gemeinsam mit dem Marvel-Verlag das Superhelden-Genre revolutioniert... weiter




Mickey Mouse

Die Maus ohne Eigenschaften

20181109_Micky_Maus_wird_90 - © Disney 2018 Es ist nicht so einfach. Obwohl, eigentlich ist es sehr einfach. Das größte Problem der Micky Maus ist, dass sie keine Ente ist... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Valery Tscheplanowa wird neue Buhlschaft
  2. Zank am Festspielgipfel
  3. Dero Hochwohllöblichkeit
  4. Kunst
  5. Schweigen im Blätterwald
Meistkommentiert
  1. Lang lebe Europa!
  2. Kritik an finnischem Rechts-Metal-Konzert in Wiener Club
  3. Rene Benko steigt bei "Krone" und "Kurier" ein
  4. Presserat rügt "Wochenblick"
  5. Weißes Haus verteidigt sich mit Fake-Video


Quiz


Das Tutu ist das Spezifikum der Ballerina, die elfengleich über die Bühne schwebt.

Bille August. Am Donnerstag, 15. Februar 2018, ging die Eröffnung der 68. Berlinale über den roten Teppich. Zahlreiche Stars aus nah und fern waren mit dabei.