Königin Elizabeth
Königin Elizabeth

Neues Gerüchtefutter für die Gegner von Herzogin Meghan: Königin Elizabeth, so behauptet das Boulevard-Blatt "The Sun", würde ihrer Schwiegerenkeltochter den Zugriff auf die königlichen Juwelen verwehren - und das, obwohl sowohl Prinzessin Diana als auch Herzogin Kate die royalen Geschmeide tragen durften. Denkbar aber, dass hier aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird. Der Leihbetrieb ist nämlich auch eine Frage der Hierarchie: Herzogin Kate hat als Gattin von Thronerbe William ein höheres Anrecht auf die Preziosen als Meghan, deren Mann Harry auf der Königsanwärterliste vier Plätze hinter William rangiert.

Britney Spearsbefindet sich offenbar in psychologischer Betreuung. Die Sängerin hätte dieser Tage in Las Vegas ein neues Programm vorstellen sollen, ist aber, so die Vermutung, durch das Siechtum ihres Vaters schwer angeschlagen. Spears leugnet das nicht, versucht aber, Sonnenschein zu verbreiten: Jeder brauche etwas "Ich-Zeit", schrieb sie im Internet, garniert von einem Smiley.

Auch Justin Bieber scheint psychologische Dienste in Anspruch zu nehmen. Genaueres weiß man jedoch nicht. Auf Instagram teilte er mit: "Es ist cool, einen gesunden Geist und gesunde Gefühle zu haben." Aha. Fotos:afp