BillCosby - © AFP
BillCosby - © AFP

Sein Rosenkrieg schwelt weiterhin - und doch steuertJohnny Depp schon auf einen neuen Ehebund zu, behauptet die britische "Daily Mail". Der Schauspieler soll im Vorjahr für eine Russin namens Polina Glen entbrannt sein, von Berufs wegen Go-go-Tänzerin. Die Mittzwanzigerin sei bereits in seiner Villa in West-Hollywood heimisch, heißt es mit Verweis auf einen "Insider". Dieser beschreibt das Wesen der präsumtiven Herzdame mit den folgenden Worten: "Sie ist sehr süß und talentiert, besucht Tanzkurse und kommt dann wieder in sein Haus zurück." Sollte dies zutreffen, dürfte Depp jedenfalls vom zähen Rechtsstreit mitAmber Heard abgelenkt sein.

Unterdessen versucht Bill Cosby, aus der Haft freizukommen. Der gefallene TV-Entertainer schmort in einem Hochsicherheitsgefängnis in Pennsylvania. Das Gericht hatte den Familienpatriarchen der "Cosby Show" im September wegen sexueller Nötigung in drei Fällen verurteilt, das Strafmaß wurde gemäß den US-amerikanischen Gepflogenheiten aber nicht gleich festgesetzt. Die Anwälte des 81-Jährigen kritisieren nun, dass diese Entscheidung bis heute aussteht: Der Richter würde dadurch ein Berufungsverfahren unnötig verzögern, argumentieren sie und bitten mit Verweis auf das Alter ihres Mandanten um eine Entlassung auf Kaution.

Johnny Depp - © AFP
Johnny Depp - © AFP

Dem Filmstar Michael Madsen winkt ebenfalls ein Aufenthalt auf Staatskosten. Er hatte im März einen Mast gerammt, nun wurde er wegen "Driving under the influence", dem Autofahren im getrübten Bewusstseinszustand, angeklagt. Bei einer Verurteilung drohen Madsen als Wiederholungstäter bis zu 364 Gefängnistage.

Und: Britney Spearsbeendet dieser Tage ihren Aufenthalt in einer Seelenheilanstalt. Das Gemüt der Sängerin, getrübt von einer schweren Erkrankung ihres Vaters, habe sich wieder aufgehellt, berichtet tmz.com; eine wirksame Tablettenmischung für die 37-Jährige gelte es aber noch zu finden.Fotos:afp