George Clooney - © AFP
George Clooney - © AFP

Vor vier Jahren hatte er noch erklärt, er würde sich lieber das Handgelenk aufschneiden, als erneut seine Paraderolle zu verkörpern - nun stehtDaniel Craigdoch wieder als James Bond vor der Kamera. Verletzungsfrei ist er dabei nicht geblieben: Der 51-Jährige muss wegen einer Blessur am Knöchel operiert werden. Der 25. Bond-Film soll wie geplant im April 2020 in den Kinos starten.

Apropos Verletzung: Filmkollege George Clooneyhat nach seinem Unfall im Vorjahr auf Sardinien das Motorradfahren aufgegeben. Der Unfall sei drastisch gewesen, erklärte er dem US-Magazin "The Hollywood Reporter". "Wenn du neun Leben bekommst, habe ich alle auf einmal aufgebraucht." Clooney war mit 112 Kilometern pro Stunde frontal gegen ein stehendes Auto gefahren; vier Tage später habe er wieder gearbeitet.

Wunden hat auch Hayden Panettiere davongetragen: Die Schauspielerin wurde Anfang des Monats angeblich Opfer häuslicher Gewalt; ihrem Lebensgefährten drohen bis zu vier Jahre Haft.

Daniel Craig
Daniel Craig

Schlagzeilen auch von Kendall Jenner: Das Mitglied des Kardashian-Klans soll sich von Ben Simmons getrennt haben. Der Basketballer galt noch jüngst als Heiratskandidat. Fotos:afp