Der Filmklassiker "Vom Winde verweht" hat nach einer Absage vom US-Streaminganbieter HBO max überraschend Zulauf bekommen. In den Amazon-Verkaufscharts sei das Südstaatendrama nun zum Bestseller geworden, berichteten "Variety" und andere US-Medien am Mittwoch (Ortszeit). Einen Tag zuvor hatte HBO max den Film vorerst aus dem Programm gestrichen. Als Grund wurden rassistische Tendenzen angegeben.

Auch bei amazon für den deutschen Sprachraum ist die DVD des Films in die Bestseller-Ränge geklettert und hält derzeit Platz vier.

Der Roman von Margaret Mitchell hingegen hat es im Moment noch nicht in die Spitzenränge geschafft. Er liegt unter dem Titel "Vom Wind verweht"  in einer Neuübersetzung vor, die zwar erstmals den gesamten Text enthält, die Stellen aber, die als rassistisch aufgefasst werden könnten, in starken Abweichungen vom Original glättet. (red/apa)