Ex-Bildungsministerin Sonja Hammerschmid ist neues Mitglied im Vorstand der Leopold Museum-Privatstifung.

Die frühere SPÖ-Nationalratsabgeordnete wurde als "namhafte Wissenschaftsmanagerin und Expertin aus dem Bildungsbereich" durch Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) bestellt und folgt auf den langjährigen Wiener Arbeiterkammer-Präsidenten Werner Muhm. Neben ihr sitzen Josef Ostermayer, Elisabeth Leopold, Agnes Husslein-Arco und Carl Aigner im Vorstand.(apa)