Ariana Grande
Ariana Grande

Hat Ariana Grande schon im Vorjahr geheim mit Pete Davidson angebandelt? Offiziell haben die Sängerin und der US-amerikanische Fernsehstar erst im Vormonat ihre bisherigen Partner verabschiedet und sich aufeinander eingelassen. Dass sich die beiden bereits verlobt haben, lässt freilich die Gerüchteküche brodeln. Und siehe da, tmz.com will ein Indiz gefunden haben: In einem Sketch der TV-Show "Saturday Night Live" trug Davidson bereits 2017 eine langohrige Hasenmaske - ein Lieblingsutensil der schlanken Chanteuse.

So harmonisch wie verlautet läuft es zwischen Brad Pitt und Angelina Jolie nach der Trennung offenbar nicht: Jolie muss den sechs Kindern mehr Zeit mit Pitt einräumen, heißt es in einem Gerichtsurteil; sonst könne sie das vorrangige Sorgerecht verlieren.

Und US-Präsident Donald Trump hat sich endlich wieder seiner Lieblingsbeschäftigung gewidmet: dem Revanchefoul. "Pfeif auf Trump!", hatte Schauspieler Robert De Niro jüngst (höflich übersetzt) gerufen. Der Gescholtene schlug via Twitter zurück: De Niro verfüge über einen "geringen IQ" und hätte, spielte Trump auf den Film "Wie ein wilder Stier" an, von echten Boxern zu viel Schläge auf den Kopf bekommen. Fotos:afp