• vom 23.08.2018, 14:30 Uhr

Kultur


Society

Berühmt & Berüchtigt










    Ben Affleck

    Ben Affleck© AFP Ben Affleck© AFP

    Die guten Vorsätze haben nicht gefruchtet: Filmstar Ben Affleck konnte seine Suchtdämonen offenbar bis heute nicht abschütteln. Nun hat seine ehemalige Langzeitpartnerin eingegriffen: Jennifer Garner, Schauspielerin und Mutter der drei gemeinsamen Kinder, soll Affleck von der Einweisung in ein Rehabilitationszentrum überzeugt haben, berichtet das Tritschtratschportal tmz.com. Die beiden sollen am Mittwochabend mit dem Auto zu einer Klinik in Los Angeles aufgebrochen sein. Garner habe sich zu der Intervention entschlossen, nachdem sie Fotos von einer Likörlieferung an Affleck gesehen habe. Der Schauspieler war bereits im Jahr 2001 wegen Alkoholproblemen in Behandlung. Im Vorjahr beantragte Garner die Scheidung, die beiden stehen einander aber weiterhin nahe.

    Auch die Popsängerin Pink macht durch einen Akt der Nächstenliebe von sich reden: Sie unterbrach ein Konzert in der australischen Stadt Brisbane, nachdem ihr das Plakat einer jungen Besucherin aufgefallen war. Die 14-Jährige machte darauf ihrem Kummer Luft: Sie habe unlängst ihre Mutter verloren und würde sich nach einer Umarmung sehnen. Die Sängerin stieg daraufhin von der Bühne, umarmte und tröstete das Mädchen.


    Steven Tyler, ergrauter Kreischsänger der Rockband Aerosmith, liegt wieder mit Donald Trump im Clinch. Dem Musiker ist zu Ohren gekommen, dass der US-Präsident seinen Hit "Livin’ On The Edge" unlängst für eine Veranstaltung verwendet habe. Das erwecke den Eindruck, der Sänger unterstütze diesen politischen Kurs, heißt es in einem Unterlassungsbrief seiner Anwältin. Trump hatte bereits im Wahlkampf gegen den Willen des Musikers dessen Stimme eingesetzt. Dass sich der Präsident wiederholt über das Urheberrecht hinwegsetze, mache die ganze Sache "noch ungeheuerlicher", heißt es in dem Anwaltsschreiben. Fotos:afp

    Jennifer Garner

    Jennifer Garner© AFP Jennifer Garner© AFP

    Pink

    Pink© AFP Pink© AFP

    Steven Tyler

    Steven Tyler© AFP Steven Tyler© AFP





    Schlagwörter

    Society

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-08-23 16:53:50


    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Die Tiefe des Meeres im Krieg
    2. Im Inselreich der Affekte
    3. Mit Don Giovanni auf der Überholspur
    4. sand
    5. Generationen im Konflikt
    Meistkommentiert
    1. Lang lebe Europa!
    2. Rene Benko steigt bei "Krone" und "Kurier" ein
    3. Kritik an finnischem Rechts-Metal-Konzert in Wiener Club
    4. Weißes Haus verteidigt sich mit Fake-Video
    5. Schweigen im Blätterwald

    Werbung





    Werbung