• vom 24.08.2018, 11:20 Uhr

Kultur

Update: 24.08.2018, 11:27 Uhr

Verabschiedung

Stevie Wonder singt für Aretha Franklin




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA, Reuters

  • Das Begräbnis findet am 31. August in Detroit statt.

2005 traten die beiden gemeinsam auf. - © APAweb / Kevin Winter/Getty Images/AFP

2005 traten die beiden gemeinsam auf. © APAweb / Kevin Winter/Getty Images/AFP

Los Angeles. Stevie Wonder, Jennifer Hudson und die Country-Sängerin Faith Hill werden beim Begräbnis von Aretha Franklin, das am 31. August in Detroit stattfindet, singen. Das Begräbnis soll nur für Angehörige, Freunde, Würdenträger und geladene Gäste zugänglich sein. Auch Franklins Sohn Edward soll beim Begräbnis singen.

Tausende Fans werden bei der öffentlichen Verabschiedung in den Tagen davor erwartet, in denen Franklins Sarg im Museum of African-American History und in der New Bethel Baptist Church aufgebahrt wird. Franklin starb vergangene Woche im Alter von 76 Jahren an Krebs.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-08-24 11:24:32
Letzte Änderung am 2018-08-24 11:27:23


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Schaumbad im Schampanninger
  2. Die letzten Männer, die gehen
  3. Was ist "das Leitkultur"?
  4. Kunst
  5. Schlagerstar Karel Gott im Krankenhaus
Meistkommentiert
  1. Lang lebe Europa!
  2. Rene Benko steigt bei "Krone" und "Kurier" ein
  3. Ars Electronica bringt "Error" von Linz nach Berlin
  4. Venus, Warhol oder Papagei
  5. Weißes Haus verteidigt sich mit Fake-Video

Werbung





Werbung