Prinz George - © AFP
Prinz George - © AFP

Tradition ist Tradition, da kennt die britische Königsfamilie nichts. Und weil es Tradition ist, dass man in den Ferien auf die Jagd geht, müssen auch die jüngsten mithalten. So war Prinz George am Wochenende erstmals mit beim fröhlichen Halali. Kritik von Tierschützern folgte auf den Fuß. Gut zu wissen immerhin: Der 5-Jährige hat noch nicht selbst zum Gewehr gegriffen.

John Goodman, einstiger Seriengatte von Roseanne Barr, hat sich jetzt zum Ende von "Roseanne" nach einem rassistischen Tweet von Barr geäußert. Der Tweet habe ihm das Herz gebrochen. Er leide ohnehin an Depressionen: "Ich nehme jede Gelegenheit an, mich noch ein bisschen schlechter zu fühlen." Über Barr sagt er: "Ich weiß aus erster Hand, dass sie keine Rassistin ist." Von der Reaktion des Senders, die Serie abzusetzen, war er "überrascht. Ich denke es ist wahrscheinlich besser, dazu nicht mehr zu sagen." In der Nachfolgeserie "The Conners", wird Roseannes Figur nun übrigens tot sein.

John Goodman - © AFP
John Goodman - © AFP

Schmusebarde Ed Sheeran scheint seinen Familienstand geändert zu haben. Bei einer Interviewfrage, wie seine Hochzeitsvorbereitungen mit Cherry Seaborn vorangingen, wackelte er wortlos mit beringtem Finger. Fotos:ap, afp