Daniel - © APA/dpa/Henning Kaiser
Daniel - © APA/dpa/Henning Kaiser

Dieter Bohlen hat seinen Pullover-Missgriff bei der Trauerrede für Daniel Küblböck erklärt. Auf seinem Pulli stand "Be one with the Ocean" (Sei eins mit dem Ozean). Ein Fleck am Pulli hätte ihn vor einem Trip nach Mallorca gezwungen, sich umzuziehen; er habe nicht darauf geachtet, und am Flughafen habe er das Gefühl gehabt, etwas zu Küblböck sagen zu müssen. "Da lief schon das Boarding. Keiner hat auf meinen Hoodie geguckt, was da steht. Ich hab schnell das Video gemacht, wir sind dann in den Flieger gestiegen. Als ich gelandet bin, dachte ich: Ach du Scheiße!" Ab jetzt will Bohlen immer darauf achten, was auf seinem Pulli steht.

Heiteres Beziehungskarussell in Hollywood: Vito Schnabel, 32, Sohn von Maler Julian Schnabel, war kürzlich bei einer Filmpremiere seines Vaters beim Filmfestival von Venedig den ganzen Abend eifrig mit Schauspielerin Chloe Sevigny, 43, zugange, die beiden haben die Party auch gemeinsam verlassen, wissen Insider. Dumm für Vitos eigentliche Freundin Amber Heard, 32, die Ex von Tesla-Gründer Elon Musik, 46, und Johnny Depp, 55, die gar nicht erst angereist war. Sevigny passt jedenfalls vom Alter her perfekt ins Beuteschema Schnabels, der zuvor schon mit der 13 Jahre älteren Heidi Klum liiert war. Fotos:dpa, afp