Die US-Sängerin Lana Del Rey hat krankheitsbedingt ihre bevorstehende Europatournee abgesagt. "Es tut mir sehr leid, meine Fans so kurzfristig enttäuschen zu müssen, aber diese Krankheit erwischte mich überraschend", erklärte die 34-Jährige aus New York in einem am Donnerstag von ihrem Tourveranstalter Live Nation verbreiteten Statement.

Der Erklärung der Sängerin zufolge hat diese ihre "Gesangstimme komplett verloren", ihre Ärzte hätten ihr vorerst vier Wochen Ruhe verordnet. "Ich hasse es, alle im Stich zu lassen, aber ich muss nun rasch genesen." Lana Del Rey sollte Ende Februar in London, Paris und Amsterdam sowie Anfang März in Köln und Berlin auftreten. Die Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. (apa, afp)