Wer hier an Kindergeschrei denkt, ist auf dem Holzweg: Hinter dem Namen Little Rosies Kindergarten stehen 13 Musiker, allesamt den pädagogischen Betreuungsstätten entwachsen. Nichtsdestoweniger rumort in dem Kollektiv eine unbändige Spiellust: Weitgehend im Jazz beheimatet, mäandert die Musik zwischen griffigen Grooves mit inbrünstiger Improvisation, windschiefen Bigband-Anwandlungen, kammermusikalischer Streicher-Melancholie und atmosphärischen Spoken-Word-Beigaben. Kurzum: ein Tummelplatz der Vielfalt, heute live ab 20.30 Uhr im Porgy & Bess auf der Bühne und via virusfreiem Stream im Wohnzimmer zu erleben. Spezialservice für Freunde des zugehörigen Albums "Jeder gegen Jeden": Wer die Scheibe über die Label-Website ersteht, erhält die Bestellung in Wien per Fahrradkurier von einem der Musiker ins Eigenheim geliefert.