Der britische Popsänger Boy George sucht den Hauptdarsteller für ein über ihn geplantes Biopic. Er sei "sehr aufgeregt", dass seine Geschichte und die seiner Band Culture Club verfilmt werde. Aber vor dem Drehbeginn in London diesen Sommer gebe es noch ein Problem, wie der Popstar via Social Media meinte: "Wer spielt mich?" Man suche einen "mutigen jungen Schauspieler für die Rolle seines Lebens".

Für Drehbuch und Regie von "Karma Chameleon" zeichnet Sacha Gervasi verantwortlich. Den Vater von Boy George, der eigentlich George O'Dowd heißt, wird Daniel Mays spielen. Der Musiker selbst hat in dem Social-Media-Beitrag augenzwinkernd angemerkt: "Es gibt auch Gerüchte, dass Keanu Reeves vorbei schauen könnte." Mit seiner Band Culture Club feierte Boy George allen voran in den 1980ern große Erfolge. (apa/reuters)