Wien. Es ist schon einige Zeit her, dass die heimischen Fans Coldplay von Angesicht zu Angesicht bewundern durften. Kommendes Jahr ist es wieder soweit: Die britische Band, die mit Songs wie "Fix You" oder "The Scientist" Weltruhm erlangte, kommt für ein Konzert nach Österreich. Am 11. Juni wird man im Wiener Ernst-Happel-Stadion aufspielen, wie am Montag mitgeteilt wurde.

Das Quartett ist immer noch mit dem im Vorjahr erschienenen Album "A Head Full Of Dreams" unterwegs, das zwar ziemlich elektronisch beeinflusst daher kommt, aber wieder eine deutlich fröhlichere Grundstimmung als der Vorgänger versprüht. Chris Martin und Co haben sich für die Songs außerdem prominente Unterstützung besorgt, sind doch etwa Beyonce oder Noel Gallagher mit von der Partie. Der Ticketverkauf für das Wien-Konzert beginnt am 7. Oktober um 10 Uhr, bereits am 5. Oktober startet um die selbe Uhrzeit ein sogenannter "Pre-Sale".