Vor mittlerweile zehn Jahren gründete der irische Singer-Songwriter Conor O’Brien zusammen mit befreundeten Musikern das Bandprojekt Villagers. Mit seiner ein wenig an Conor Oberst erinnernden Stimme und seinem Gespür für feine zwischenmenschliche Töne beeindruckte der feinfühlige Autor vier Alben lang in erster Linie mit anrührend-intimem und fragil-melancholischem Liedgut, das auf geradezu beispielhafte Weise Anmut und Sensibilität mit Zweifel und Introspektion verknüpfte. Oft hatte man jedoch das Gefühl, dass sich bei O’Brien großes Talent, gekonntes Handwerk und eine bestimmte Form von Genialität in einem Zuviel an Unauffälligkeit verlieren und verflüchtigen könnte.

Auf dem fünften Album der Villagers ist vieles anders und Conor O’Brien scheint die richtige Balance zwischen beseelter Intimität und gediegener Exaltiertheit gefunden zu haben. "The Art Of Pretending To Swim" überzeugt mit einer perfekten Fusion aus ohrwurmtauglichen Hooklines, akzentuierten Rhythmen, lebensbejahendem Groove und irischer Pop-Sensibilität. Die neue Leichtigkeit und Luftigkeit tut den Songs gut und O’Brien ergänzt das musikalische Spiel mit feiner Klinge und subtilen Tönen mit mehr als einem Schuss lebensbejahender Beschwingtheit.

Zu manchen der neuen Songs kann man sogar ausgelassen tanzen. Auch wird auf diesem Album erstmals mit Samples (etwa von Donny Hathaway oder den Dixie Hummingbirds) experimentiert oder der Folkpop-Entwurf um mehr als eine Prise Soul angereichert. Der wiedergewonnene Optimismus und die klangliche Vielfalt stehen den Villagers sehr gut - und Songs wie das in unbeschwert-leichtfüßiger Tonlage tänzelnde "A Trick Of The Light", das mit Groove ausgestattete "Fool" oder das hypnotische Sogwirkung evozierende "Real Go-Getter" beweisen das auf hörenswerte Art und Weise.

Und was seine Qualitäten als Songwriter und brillant-originärer Interpret seiner Lieder betrifft, darf bei Conor O’Brien spätestens ab diesem Album auf Referenzgrößen à la Paul Simon und Elton John (und vor allem dessen Frühwerk) verwiesen werden.