Die britischen Pet Shop Boys bringen im Herbst ihr 11. Album heraus. - © APAweb/ANP/Cynthia Boll
Die britischen Pet Shop Boys bringen im Herbst ihr 11. Album heraus. - © APAweb/ANP/Cynthia Boll

Die Pet Shop Boys bringen im September ihr neues Album heraus. Wie die Plattenfirma EMI mitteilte, hat das Duo in Los Angeles die Aufnahmen für den Tonträger mit dem Titel "Elysium" beendet. Die elfte LP der britischen Pop-Legende entstand in Zusammenarbeit mit dem jungen amerikanischen Engineer/Produzenten Andrew Dawson, bekannt für seine mit drei Grammys dekorierte Arbeit mit  Kayne West.

Eine Radio-Vorabsingle wird ab Anfang Juli zu hören sein. Um einen ersten Eindruck vom Sound des kompletten Albums zu bekommen, hat die Band den Kurzfilm zum Track "Invisible" online auf MyVideo.de und www.petshopboys.de hochgeladen. Verantwortlich für den Film ist Regisseur Brian Bress aus Los Angeles.

"Wir wollten dieses Album unbedingt in einer anderen Umgebung angehen", ließen Neil Tennant und Chris Lowe wissen. "Trotz regelmäßiger Besuche dort haben wir noch nie ein Album in Los Angeles gemacht. Dort mit Andrew Dawson zu arbeiten hat uns erst dazu in die Lage versetzt, eine so frisch klingende CD aufzunehmen."