• vom 14.05.2012, 08:00 Uhr

Kultur


2. Juni

Live schreiben




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Christina Mondolfo


© Veranstalter © Veranstalter

Am 2. Juni schreiben Ruth Asböck, Ilse Kilic, Rolf Schwendter und Irene Wondratsch am Wiener Stock-im-Eisen-Platz Texte live und auf Wunsch des Publikums. "Normalerweise kommen die Leute zu den Lesungen, diesmal ist es umgekehrt: Wir lesen und schreiben öffentlich. Man kann sich von uns einen Text wünschen, sagt uns ein paar Worte, wovon er handeln soll, und wir schreiben ihn innerhalb von 10-20 Minuten. Dann lesen wir ihn vor und der Zuschauer und Zuhörer kann ihn sich mit nach Hause nehmen. Ein handgeschriebenes Original und Unikat."


Straßenschreiber. Am 2. Juni von 14 bis 16 Uhr am Stock-im-Eisen-Platz, 1010 Wien

Artikel erschienen am 11. Mai 2012 in: "Wiener Zeitung", Beilage "Wiener Journal", S. 41



Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2012-05-09 13:47:07



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Sie lassen sich nicht die Mundart verbieten
  2. Klage der Menschheit
  3. Zwischen Wut und Versöhnlichkeit
  4. Ein Botschafter des Besonderen
  5. Milchbuben-Soul
Meistkommentiert
  1. Ein Taktstock für die Dose
  2. Beim Song Contest siegt die Frauenpower - und Cesar Sampson
  3. Israel gewinnt den 63. Song Contest
  4. Französisch schmachten
  5. Wettbüros sehen Kopf-an-Kopf-Rennen Zypern-Israel

Werbung




Werbung