Udo Landbauer kurz vor der Angelobung im Landhaus in St.Pölten. - © APAweb/APA, HERBERT PFARRHOFER

Politisches Comeback

Udo Landbauer im NÖ Landtag angelobt2

  • Der umstrittene Freiheitliche wird geschäftsführender FPÖ-Klubobmann.

St. Pölten. Udo Landbauer (FPÖ) ist am Donnerstag im Rahmen seines politischen Comebacks in den niederösterreichischen Landtag zurückgekehrt. Er wurde in der ersten Herbstsitzung als Mandatar angelobt. Der 32-Jährige ist zudem - jeweils geschäftsführend - Klub- und Landesobmann der niederösterreichischen Freiheitlichen... weiter




Die PRO-GE fordert höhere Überstundenzuschläge als bisher. - © APAweb/Hans Klaus TechtVideo

Lohnverhandlungen

Metaller fordern Lohnplus von fünf Prozent11

  • "Wir wissen das ist eine stolze Forderung", sagen die Arbeitnehmer. Die Arbeitgeber können sie "nicht nachvollziehen".

Wien. Die KV-Verhandlungen der Metaller sind am Donnerstag mit einer kräftigen Gehaltsforderung der Gewerkschaften an die Metallindustrie losgegangen. Die Produktionsgewerkschaft PRO-GE und die Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-djp) fordern von den Arbeitgebervertreten eine Lohnerhöhung von 5 Prozent sowohl für die Mindestlöhne wie auch die... weiter




Die britische Premierministerin May: Eine von vielen Politik-Promis, die beim informellen EU-Gipfel in Salzburg anzutreffen waren. - © APAweb / AP, Kerstin Joensson

EU-Gipfel

Viel Polizei, aber kein "Ausnahmezustand"

  • Nur wenige Bürger nehmen Notiz von dem Großereignis. Verkehrssperren sorgen in Salzburg für ruhige Straßen.

Salzburg. Von einem "Ausnahmezustand" war die Stadt Salzburg auch am Tag des EU-Gipfels weit entfernt. Neben dem Großaufgebot an Polizei, durchs Zentrum brausenden Konvois mit Staatslimousinen und Begleitfahrzeugen, der Sperre einzelner Straßenzüge und dem Ausfall des Wochenmarktes "Schranne" war es ein normaler Donnerstag für die Menschen... weiter




Der Herbst wird laut Wetterexperten regnerisch und stürmisch beginnen. - © APAweb/dpa/Holger Hollemann

Kaltfront

Sommer endet turbulent2

  • Zum Herbstbeginn am Sonntag werden einzelne Regenschauer erwartet, es wird auch stürmisch.

Wien. Es wird zunehmend kühler in Österreich, am Samstag ist mit kaltem und regnerischem Wetter zu rechnen, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Auch zum Herbstbeginn am Sonntag werden einzelne Regenschauer erwartet. Bis zum frühen Vormittag sind am Freitag stellenweise Nebelfelder vorhanden... weiter




Aktentrolley im Rahmen einer Sitzung des Eurofighter- U-Ausschusses im Parlament. - © APAweb / Hans Punz

Eurofighter-U-Ausschuss

Befragung von Doris Bund wurde abgebrochen3

  • Wegen gestriger Anzeige der NEOS. Die Zeugin hatte angekündigt, sich zu entschlagen.

Wien. Die Befragung von Doris Bund ging am Donnerstag zu Ende, bevor sie überhaupt begonnen hatte. Grund dafür war die gestrige Anzeige der Neos gegen die frühere Geschäftsführerin der Inducon. Bund kündigte deshalb an, sich der Aussage im Ausschuss entschlagen zu wollen. Die Fraktionen zeigten Verständnis... weiter




Der Angeklagte Karl Heinz Grasser und sein Anwalt Norbert Wess vor Beginn des 50. Verhandlungstages des Grasser-Prozesses. - © APAweb / Roland Schlager

Grasser-Prozess

Ex-Minister schweigt auch am Nachmittag17

  • Grasser wirft der Anklagebehörde teilweise rechtswidrige und einseitige Ermittlungen vor.

Wien/Linz. Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) hat seine Schweigsamkeit heute, Donnerstag, auch am Nachmittag beibehalten. Nachdem er sich konsequent - wie das sein Recht ist - bei der Befragung durch die Oberstaatsanwälte der Antworten entschlagen hatte, setzte er dies auch bei den Fragen durch den Privatbeteiligtenvertreter der CA Immo... weiter




Bundesgeschäftsführer Max Lercher (li.) entschuldigt sich bei den SPÖ-Wählern. Die Vorgangsweise rund um Christian Kerns Wechsel nach Brüssel sei "holprig", aber "nicht so geplant" gewesen - © APAweb / Hans Klaus TechtVideo

SPÖ

"Wo Menschen wirken passieren auch Fehler"8

  • SPÖ-Bundesgeschäftsführer entschuldigt sich bei Wählern für die Vorgangsweise um Kerns Wechsel nach Brüssel.

Wien. SPÖ-Bundesgeschäftsführer Max Lercher entschuldigte sich Mittwoch in der "ZiB2" bei den Wählern, die über die Vorgangsweise rund um Christian Kerns Wechsel nach Brüssel "irritiert" waren. Diese sei "holprig", aber "nicht so geplant" gewesen. Kern habe sich vorzeitig erklären müssen, weil Medien Meldungen unreflektiert übernommen hätten... weiter




Wolfgang Katzian vor "seinen" Kollektivvertragsverhandlern. - © ÖGB/Sebastian PhilipVideo

Sozialpartner

Schlagabtausch statt Kompromiss8

  • Die Rolle der Sozialpartnerschaft ist im Wandel - nicht nur wegen der ÖVP-FPÖ-Regierung.

Wien. Einen Freibrief für Streiks, eine Konferenz mit 900 Verhandlern der Gewerkschaft, eine Brandrede von ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian vor diesen - das ist heuer der Auftakt zu den Kollektivvertragsverhandlungen, die am 20. September starten. "Wir werden dieses Diktat zugunsten der Arbeitgeber ohne einen einzigen Punkt... weiter




Metaller-KV

Verhandlungen starten mit Forderungsübergabe

  • Am Donnerstag um 11.30 starten die Gespräche in der Wirtschaftskammer.

Wien. Am Donnerstag starten die richtungsweisenden Kollektivvertragsverhandlungen der Metaller. Die KV-Verhandlungen stehen heuer im Zeichen des gewerkschaftlichen Kampfes gegen das neue Arbeitszeitregime - also Zwölfstundentag und 60-Stunden-Woche. Man wolle sich zurückholen, was einem genommen worden sei... weiter




Preiszler präsentiert sich während der Vernehmung launig, stellenweise sorgen seine flapsigen Antworten für Erheiterung bei den Beobachtern. Ober schon einmal eine Hausdurchsuchung in Ämtern oder Behörden durchgeführt habe? Preiszer verneint. - © APAweb, Herbert Neubauer

BVT-Ausschuss

Eine "kollegiale Serviceleistung"43

  • Er sei von Peter Goldgruber angewiesen worden, "nichts zu dokumentieren, sagt EGS-Chef Wolfgang Preiszler.

Wien. "Unsere Aufgabe war es, Sicherheit herzustellen, und zu schauen, dass keine Beweismittel vernichtet werden." Das ist der Haupttenor der mit Spannung erwarteten Aussage von Wolfgang Preiszler vor dem Untersuchungsausschuss zur Causa Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT)... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Theorie und Praxis
  2. Kneissls flotter Reigen am diplomatischen Parkett
  3. Schieder in Schlüsselrolle für Rendi-Wagner
  4. "Fabienne" wütete über Mitteleuropa
  5. Rendi-Wagners Glück und Pech
Meistkommentiert
  1. Kern will bei EU-Wahl antreten
  2. Kurz und Strache verlangen "spürbaren" Lohnanstieg
  3. Rendi-Wagner soll es richten
  4. Rendi-Wagners Glück und Pech
  5. Politikexperten sehen "Super-Gau" für SPÖ

Quiz


Firmenmonitor