• vom 13.11.2000, 00:00 Uhr

Chronik

Update: 08.04.2005, 16:01 Uhr

ÖNORM: Zustandsbewertung von Gebrauchtwagen

Täuscher haben's schwerer




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Die Meinungen über den tatsächlichen Zustand eines Gebrauchtwagens können zwischen Käufer und Verkäufer oft weit auseinander gehen. Nun liegt erstmals ein normatives Dokument vor, mit dessen Hilfe eine objektive Zustandsbewertung durchgeführt werden kann: die ÖNORM V 5080, die mit 1. November 2000 herausgegeben wurde.

Sie legt die Kriterien zur Beurteilung von Gebrauchtfahrzeugen (Pkw, Klassen M1 und N1) fest und ermöglicht die Einstufung von verschiedenen Kriterien ("Gruppen" A bis E) in Zustandsklassen.


Die Gruppen umfassen "Mechanischen Zustand" (A), "Karosserie" (B), "Lack" (C), "Innenraum" (D) und "Sonstiges" (E). Jede Gruppe wird in die Klassen 1 bis 4 ("besonders gut", "gut", "genügend fahrbereit" und "defekt") unterteilt.

Ergänzend zu diesen Bewertungen, die jeweils mit Erläuterungen versehen sind, wird empfohlen, einen Gebrauchtwagen-Zustandsbericht auszufüllen und beizugeben. Er muss inhaltlich mindestens dem Muster gemäß Anhang A dieser ÖNORM entsprechen.

Weitere informative Anhänge zu dieser Norm behandeln Lackbeanstandung und Blechteile, den Zustand, Rahmen-Boden-Gruppen und ein Diagramm des Glanzverlustes durch Verschleiß einer Fahrzeuglackierung.

Erhältlich ist ÖNORM V 5080 "Straßenfahrzeuge - Zustandsbewertung für Fahrzeuge der Klassen M1 und N1"; im Verkauf des ON Bestellungen: schriftlich: ON-Verkauf, 1021 Wien, Postfach 130, Telefon: (01) 213 00-805, Fax: (01) 213 00-818, E-Mail: sales@on-norm.at, Barverkauf: 1020 Wien, Heinestraße 38.



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2000-11-13 00:00:00
Letzte Änderung am 2005-04-08 16:01:00

Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Waffen nur für manche
  2. Lob und Tadel nach einem Jahr
  3. Podgorschek: "Ich habe Küssel nicht gekannt"
  4. ÖVP-Jungpolitiker erneut betrunken am Steuer erwischt
  5. Ländermatch mit Ministerin um Sozialhilfe
Meistkommentiert
  1. Köstinger bremst Hofer ein
  2. Kritik an und Anzeige gegen Waldhäusl
  3. Rendi-Wagner erwartet Rückkehr der Wähler
  4. FPÖ klagt Republik
  5. Zwei verschiedene Kassenwelten

Werbung




Werbung