• vom 31.10.2011, 08:30 Uhr

Chronik


Die Trauermesse Devota präsentiert Eleganz möglichst pietätvoll

Pompe funèbre am Catwalk




  • Artikel
  • Fotostrecke
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief





Kommt wieder in Mode: Die Totenmaske

Kommt wieder in Mode: Die Totenmaske© Robert Rutöd Kommt wieder in Mode: Die Totenmaske© Robert Rutöd

Einmal jährlich treffen sich Bestatter aus ganz Europa auf der Devota, der Messe für Friedhof, Bestattungsbedarf, Grabmal und religiöse Artikel, um sich mit einem Fachpublikum auszutauschen.

Der Wiener Fotograf Robert Rutöd war diesmal auch zu Gast. Seit mehr als 5 Jahren besucht er für sein Projekt "Fair(y) Tales" das burleske Reich der Fachmessen und Ausstellungsflächen, um poetische Spurensicherung zu betreiben.



Auf der diesjährigen Devota gab es neben den Branchentrends wie buntbemalten Särgen, Designer-Urnen, aus Asche gepresste Erinnerungsdiamanten auch Aussergewöhnliches aus der Automobilbranche zu entdecken: einen Leichenwagen des italienischen Sportwagenherstellers Maserati und ein Motorrad mit Sargbeiwagen.

Information

"Es ist absurd, dass wir geboren werden; es ist absurd, dass wir sterben." Jean-Paul Sartre


Weitere Highlights der Veranstaltung waren zweifellos der Live-Abguss einer Totenmaske und die Modenschau der Bestatter (siehe Diashow).

Robert Rutöd, geboren in Wien, lebt in Österreich. Fotograf und Filmemacher. Zahlreiche Kurzfilme mit internationalen Aufführungen. Frühe Gemälde und Fotografien in diversen privaten Sammlungen. Ausstellungen in den USA und Europa. Bücher: Less Is More (2009), grayscales. early b&w photographs (2010), Right Time Right Place (2011).



Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2011-10-27 12:23:18
Letzte Änderung am 2011-10-27 12:50:12


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Die Würfel sind gefallen"
  2. Hurra, wir leben noch
  3. Tirols SPÖ-Chefin Blanik gibt Vorsitz ab
  4. FPÖ will auch Verbot in Volksschulen
  5. Zu wenig Zeit für Betreuung
Meistkommentiert
  1. Namenspflicht gegen Hass im Netz
  2. "Die Zeichen stehen auf Sturm"
  3. Verdacht auf Spionage
  4. "Großteil der Fälle ist Verhetzung"
  5. Regierung will "digitales Vermummungsverbot"

Werbung




Werbung