Beißschutz: Rottweiler gelten als mutig, neigen aber zur Dominanz. - © epa/della vale

Hundebiss

Rottweiler verletzt Baby lebensgefährlich24

  • Einjähriger wurde von Hund in den Kopf gebissen. Das Kind befindet sich auf der Intensivstation.

Wien. (aum) Eine schreckliche Hundeattacke hat sich in der Donaustadt ereignet. Die Großeltern spielten bei einem Spaziergang am Montagabend mit einem einjährigen Buben gerade "Engelchen flieg". Da riss sich der Rottweiler von einer auf dem Gehsteig entgegenkommenden Passantin los. Er packte das Kind am Kopf und fügte ihm lebensbedrohliche... weiter




784.300 Verletzte gab es 2017 in Österreich.  - © APAweb/HERBERT NEUBAUER

Statistik

Haushalt und Freizeit als neue Gefahrenzonen

  • Fast sieben Menschen sterben täglich bei Unfällen.

Wien. Fast sieben Menschen sterben durchschnittlich jeden Tag in Österreich bei Unfällen, die im Haushalt, der Freizeit, der Arbeit oder im Verkehr passieren. 2017 waren es insgesamt 2.504 Tote. Drei Viertel der tödlichen Unfälle ereigneten sich in der Freizeit oder im Haushalt, sagte Elisabeth Stadler... weiter




Wien

Einjähriger Bub nach Hundebiss in Lebensgefahr

  • Das Baby erlitt schwere Kopfverletzungen. Die Hundebesitzerin war alkoholisiert.

Wien. Ein einjähriger Bub ist am Montagabend in Wien durch einen Hundebiss lebensgefährlich verletzt worden. Der Rottweiler riss sich auf dem Gehsteig von seiner alkoholisierten Besitzerin los und packte das Kind am Kopf. Der Bub, der mit seinen Großeltern unterwegs war, erlitt lebensbedrohliche Kopfverletzungen... weiter




Tirol

Kuh attackierte Ehepaar auf Wanderung2

  • 78-jährige Frau erlitt Platzwunde am Kopf und Verletzung am Ellbogen.

Innsbruck/Ehrwald. Ein deutsches Ehepaar ist am Sonntag bei einer Wanderung im Gemeindegebiet von Ehrwald (Bez. Reutte) von einer Kuh angegriffen worden. Das Tier stieß das Paar zu Boden, dabei erlitt die 78-jährige Frau eine Platzwunde am Kopf und eine Verletzung am linken Ellbogen. Ihr 77-jähriger Mann blieb unverletzt, teilte die Polizei mit... weiter




Der Spätsommer bringt wieder Badewetter. - © APAweb/dpa,Swen Pfšrtner

Wetter

Der Sommer kehrt zurück

  • Die kommende Woche verwöhnt mit Wärme und Sonne, Kaltfront zieht am Freitag heran.

Wien. Die kommende Woche wird Österreich mit Sonne und Wärme verwöhnen, verriet die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag. Bereits am Montag scheint verbreitet die Sonne, nachdem sich in südlichen Beckenlagen sowie in einigen Tälern etwas Nebel aufgelöst hat. Etwas mehr Quellwolken entstehen zwar im Bergland... weiter




Oberösterreich

Auto tötet Motorradfahrer2

  • Vergangene Woche starben fünf Zweiradfahrer und ein Autolenker.

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag im Bezirk Steyr-Land auf der B115 ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der 57-jährige in Richtung Losenstein unterwegs und überholte in Arzberg eine Autokolonne. Als er sich auf Höhe des Wagens eines 22-Jährigen aus Großraming befand, scherte dieser ebenfalls zu einem Überholmanöver aus... weiter




OGH-Urteil

TAC-Weitergabe an Betrüger "grob fahrlässig"

  • Geklagtes Geldinstitut muss daher nicht für Schaden aufkommen.

Wien. Kläger, die einem Betrüger am Telefon ihren Transaktionscode (TAC) übermittelt haben, haben laut einem Urteil des Obersten Gerichtshof (OGH) keinen Anspruch darauf, dass die Bank für den Schaden aufkommt. Die Personen hätten "grob fahrlässig die Sorgfaltspflicht" verletzt, begründete das Gericht die Entscheidung... weiter




Glücksspiel

Mostviertler knackte den Europot im Alleingang

  • 45,4 Millionen gehen nach Niederösterreich. Der Gewinner hat sich bisher noch nicht gemeldet.

Wien. Von einem Mostviertler, der sein Glück in die Hände des Computers gelegt hatte, ist am Dienstagabend mit einem Qicktipp der Europot der Euromillionen geknackt worden. Der Gewinner, der sich bisher noch nicht bei den Österreichischen Lotterien gemeldet hat, wird die unglaubliche Summe von rund 45,4 Millionen Euro kassieren... weiter




zurück zu Österreich   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Einschränkung von Pressefreiheit ist inakzeptabel"
  2. Theorie und Praxis
  3. Schieder tritt als Klubchef zurück
  4. Schieder in Schlüsselrolle für Rendi-Wagner
  5. Kneissls flotter Reigen am diplomatischen Parkett
Meistkommentiert
  1. "Einschränkung von Pressefreiheit ist inakzeptabel"
  2. Kern will bei EU-Wahl antreten
  3. Kurz und Strache verlangen "spürbaren" Lohnanstieg
  4. Rendi-Wagners Glück und Pech
  5. Rendi-Wagner soll es richten

Werbung