Die von ÖVP und FPÖ vereinbarte Lösung für den Karfreitag als Feiertag ab 14 Uhr verteidigte Hofer. Man habe sich viele Varianten angesehen, esgebe aber keine perfekte Variante. - © APAweb, Roland Schlager

Feiertage

Karfreitag könnte 8.-Dezember-Regelung bekommen4

  • Hofer überlegt für Handel eine weitere Variante.

Wien/Salzburg. Infrastrukturminister Norbert Hofer (FPÖ) überlegt für den Handel am Karfreitag eine Regelung analog zu jener zu Mariä Empfängnis. "Auch da finden wir eine Lösung, wahrscheinlich wie beim 8. Dezember", sagte er Dienstagabend in der ZiB2 des ORF. Handelsangestellte können an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr arbeiten und bekommen dies... weiter




- © apa/Roland Schlager

Pamela Rendi-Wagner

SPÖ-Chefin: "Vielleicht keine richtige Politikerin"25

  • Als die "engagierte Bürgerin" Rendi-Wagner der "Politikblase" abschwor und eine Liebeserklärung von Schriftsteller Menasse an das rote Wien.

Wien. (ett) In diesem Umfeld fühlt sich die Medizinerin, die durch die Wendungen in der Sozialdemokratie nach 130 Jahren erste Frau an der SPÖ-Spitze geworden ist, wohl. Wohler als bei hemdsärmeligen Arbeitnehmern. Die Wiener Parteiakademie der SPÖ hat Pamela Rendi-Wagner die Bühne geboten, um mit dem Schriftsteller Robert Menasse 100 Jahre nach... weiter




Der bisherige BWS-Vorstand und ehemalige Chef der Eisenbahnergewerkschaft, Wilhelm Haberzettl (Foto), und Vorstandsmitglied Andreas Hamerle, wurden am Freitag fristlos entlassen. - © Wiener Zeitung, Andreas Pessenlehner

Eisenbahnergewerkschaft

Wohnbauaffäre: Ermittlungen ausgeweitet14

  • Aufsichtsratschef droht mit Schadenersatzforderung.

Wien. Zur Klärung der Vorwürfe gegen die fristlos entlassenen Vorstände der gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft der Eisenbahnergewerkschaft (BWS) werden die Ermittlungen noch umfassender fortgesetzt. Mitarbeiter der Betrugsabteilung der Unternehmensberater von Pricewaterhouse werden jetzt die Buchhaltungsunterlagen genau prüfen... weiter




- © apa/Schlager

EuGH-Urteil

Karfreitag auf Österreichisch8

  • Der Karfreitag wird ein halber Feiertag für alle. Die Lösung entspricht dem Europarecht - dennoch gibt es heftige Kritik.

Wien. Bis auf die Verhandler selbst ist kaum jemand begeistert. Positive Reaktionen sind rar: Die von der Regierung getroffene Regelung des Karfreitags stößt auf teils scharfe Kritik, von den Oppositionsparteien über die Gewerkschaften bis zum Wirtschaftsbund gab es auf den nun eingeführten halben Feiertag am Karfreitag für alle Arbeitnehmer... weiter




Sozialwirtschaft

3,2 Prozent Lohnerhöhung für Sozialberufe belastet Länderkassen3

  • Zugeständnisse führen zu Mehrkosten für die Bundesländer. Der Gehaltsabschluss sieht außerdem einen zusätzlichen Urlaubstag vor.

Wien/Klagenfurt. (ett) Die Dienstagfrüh erzielte Einigung bei den Kollektivvertragsverhandlungen hat nicht nur auf 100.000 Beschäftigte in den Sozialberufen Auswirkungen. Die Mitarbeiter erhalten eine Lohnerhöhung um 3,2 Prozent und im Zuge eines Pakts über ein Arbeitszeitpaket unter anderem einen Urlaubstag nach zwei Jahren Betriebszugehörigkeit... weiter




Zuletzt sei im Rekordsommer 2003 "die Trinkwasserversorgung vor enormen Herausforderungen gestanden". - © APAweb, dpa, Oliver Berg

Trinkwasser

Wasser wird wertvoll und teurer5

  • Der Klimawandel stellt die Wasserversorgung vor neue Herausforderungen. Wasserspeicher werden knapp - und Investitionen notwendig.

Wien. Eines gleich vorweg: Wasser gibt es in Österreich genug. Im Unterschied zu anderen europäischen Ländern wie Deutschland, Großbritannien oder Norwegen, wo Oberflächenwasser aus Flüssen und Seen für die Trinkwasserversorgung aufbereitet werden muss, wird der Bedarf in Österreich aus Grund- und Quellwasser gedeckt... weiter




Biomasseförderung: Hick-Hack um Hackschnitzel. - © APAweb, Helmut Fohringer

Ökostromgesetz

Biomasseförderung: Zehn Gesetze, zehn Fragezeichen1

  • Die SPÖ kritisiert "rechtliche Verkomplizierung" durch Ministerin Köstinger. Die Genossen befürchten unterschiedliche Tarife und Stromkosten.

Wien. Der Knatsch um die Fortschreibung der Biomasseförderung um drei Jahre schwillt nicht ab. Auch weil ihn die Streitparteien nicht abschwellen lassen. Der Parlamentsklub der ÖVP richtete den Sozialdemokraten am Montag via "Krone"-Inserat aus, mit ihrem "Nein" zur Ökostromnovelle als einzige Partei in Österreich für Atomstrom zu sein... weiter




Kabinettschef im Innenministerium Reinhard Teufel (FPÖ). - © APA/HANS PUNZ

BVT-Ausschuss

Teufel will wenig wissen1

  • Kickl-Kabinettschef will auch Schulkollegen nicht im BVT untergebracht haben.

Wien. Der Kabinettschef von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ), Reinhard Teufel, sieht sich offenbar in die BVT-Affäre in keinerlei Form involviert. Bei seiner Befragung im U-Ausschuss betonte er, weder mit der Hausdurchsuchung im Bundesamt etwas zu tun gehabt zu haben noch mit Personalia in der Behörde befasst zu sein... weiter




Illustration zum Thema "Karfreitag / Ostern". - © APAweb/APA, BARBARA GINDL

Österreich

Karfreitag wird ein halber Feiertag36

  • ÖVP und FPÖ sehen einen Kompromiss. ÖGB und AK sind empört über "Viertelfeiertag".

Wien. ÖVP und FPÖ haben einen Kompromiss in der Karfreitags-Frage gefunden: Der Karfreitag wird ein halber Feiertag, ab 14 Uhr haben alle frei. Für evangelische Arbeitnehmer bedeutet dies eine Verschlechterung, haben sie doch bisher den ganzen Tag frei. Der Regierung ging es darum, "am Status Quo möglichst wenig zu verändern"... weiter




Nach 17 Stunden war die 5. Runde der Kollektivvertrags-Verhandlungen der Sozialwirtschaft erfolgreich. Ein Abschluss wurde erzielt. - © APAweb / Helmut FohringerVideo

Gehaltsabschluss

3,2 Prozent und ein Urlaubstag mehr für Sozialberufe15

  • Heute um vier Uhr früh kam es zur Einigung für 100.000 Beschäftigte in der Sozialwirtschaft.

Wien. Überschattet von der Drohung mit weiteren Streiks ist seit heute, Dienstag, um vier Uhr früh in der fünften Runde der Kollektivvertragsverhandlungen ein Abschluss für die Beschäftigten in den Sozialberufen – etwa für Hilfswerk und Volkshilfe – erzielt worden. Die Löhne werden demnach um 3,2 Prozent erhöht... weiter




zurück zu Österreich



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. SPÖ-Chefin: "Vielleicht keine richtige Politikerin"
  2. Karfreitag könnte 8.-Dezember-Regelung bekommen
  3. Karfreitag wird ein halber Feiertag
  4. Die Entkoppelung von "christlich" und "sozial"
  5. Karfreitag auf Österreichisch
Meistkommentiert
  1. Die Entkoppelung von "christlich" und "sozial"
  2. Ein nicht abschiebbarer Messerangreifer
  3. Ohne Frauen keine Zukunft
  4. Opposition gegen Kickls Sicherungshaft
  5. Schützenhilfe für Minister Kickl

Modedesigner Karl Lagerfeld zeigt sich auf diesem Archivfoto aus dem Jahr 1973 bei einer Auszeichnung inmitten einiger Models.