• vom 23.11.2001, 00:00 Uhr

Politik

Update: 07.04.2005, 11:29 Uhr

Korinek erhielt Auszeichnung




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





VfGH-Vizepräsident Karl Korinek (60) wurde am gestern mit dem Großen silbernen Ehrenzeichen am Bande für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Das ist die zweithöchste Auszeichnung für Personen, die nicht Staatsoberhaupt sind. Überreicht wurde Korinek sein Ehrenzeichen von VfGH-Präsident Ludwig Adamovich.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2019
Dokument erstellt am 2001-11-23 00:00:00
Letzte Änderung am 2005-04-07 11:29:00



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Jedes Schrifterl a Gifterl"
  2. FPÖ-Freund im US-Kongress entmachtet
  3. Ping-Pong um Geld für Freiwillige
  4. Täter ist geständig
  5. "Willst du, dass dein Vater stirbt?"
Meistkommentiert
  1. Kurz hält an Wien-Kritik fest
  2. "Konservativ" in der Krise
  3. "Indexierung der Familienbeihilfe ist klar vertretbar"
  4. Wien will Entwurf nicht umsetzen
  5. Rote Landeschefs widersprechen Rendi-Wagner

Die Demonstranten - ob für oder gegen Brexit - lassen sich einiges einfallen.



Werbung