Kanzler Sebastian Kurz stehe weiter zu Multilateralismus, sagte er. - © apa/Schlager

Nationalrat

Regierung verteidigt Ausstieg aus UN-Migrationspakt6

  • Bundeskanzler Kurz äußerte Sorge um die Vermischung von Schutzsuche und Arbeitsmigration.

Wien. (temp/apa) Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) haben am Mittwoch im Nationalrat den Ausstieg Österreichs aus dem UN-Migrationspakt verteidigt. Seit der abschließenden Verhandlungsrunde Mitte Juli - mit damals noch 192 der 193 UNO-Länder an Bord - sorgt dieser in zahlreichen Ländern für heftige... weiter




- © apa/dpa/Armin Weigel

Standortsicherungsgesetz

Zügige Verfahren für Großprojekte1

  • Genehmigungsverfahren für "standortrelevante" Infrastruktur sollen in höchstens 18 Monaten abgeschlossen sein.

Wien. (jm) Das überarbeitete und viel diskutierte Standortgesetz der Regierung hat am Mittwoch den Ministerrat passiert. Künftig sollen Umweltverträglichkeitsprüfungen beschleunigt und damit "standortrelevante" Infrastrukturprojekte zügiger umgesetzt werden. Während die Wirtschaft jubelt, kommt weiterhin Kritik von den Umweltorganisationen... weiter




Tiroler Veto

Brenner-Transitgipfel unter keinem guten Stern

  • Tirols Landeshauptmann Platter weigert sich, Memorandum zu unterzeichen. Streit um Blockabfertigung mit Bayern und Italien.

Innsbruck/Wien. Tirols ÖVP-Landeshauptmann Günther Platter hat am Dienstag beim Brenner-Transit-Gipfel in Bozen das Memorandum of Understanding nicht unterzeichnet, denn das von ihm eingebrachte Zusatzprotokoll fand keine Aufnahme in den Text. "Bayern hätte Zugeständnisse machen müssen", begründete Platter nach dem Treffen seinen Schritt vor... weiter




Beppo Mauharts viele Facetten: Langzeit-Präsident des ÖFB, Mit-Initiator der EM 2008 (r.o. mit dem damals amtierenden Bundespräsidenten Heinz Fischer) sowie des Bildungsvolksbegehrens von Hannes Androsch (l.u.), langjähriger Top-Manager der Austria Tabak. - © apa

Beppo Mauhart

Beppo Mauhart 1933 - 20171

  • Der 83-jährige Ex-ÖFB-Präsident starb am Sonntag. Auf ihn passte der Begriff "Citoyen" perfekt. Ein Nachruf.

Wien. Dass er mit Vornamen eigentlich Josef hieß, wussten viele gar nicht, anderen war es egal. Mauhart war immer "der Beppo". Schon in den 1960er Jahren begann seine symbiotische Männerfreundschaft mit Hannes Androsch, die ihn privat und beruflich bis zu seinem Lebensende prägte. Mauhart und Androsch lernten sich beim VSStÖ kennen und fanden sich... weiter




Politischer Aschermittwoch

Strache teilt kräftig aus

  • Der FPÖ-Chef ist Ehrengast bei der AfD und wettert gegen Einwanderung, Islam und die deutsche Kanzlerin.

Osterhofen/Wien.FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat als Ehrengast und Redner beim Politischen Aschermittwoch der deutsche AfD am Mittwoch in Osterhofen in Bayern ordentlich eingeheizt. Seine in Österreich schon bekannten deftigen Pointen waren für das Publikum in Bayern noch neu und kamen gut an. Die Veranstaltung im Donaucenter Schubert mit an... weiter




Ceta

Von Chlorhühnern und Schiedsgerichten13

  • Seit TTIP und Ceta wird eine hitzige Debatte um Freihandel geführt - mit echten Sorgen und populistischen Argumenten.

Wien. Bis vor kurzem hat Freihandel die bereite Öffentlichkeit gar nicht interessiert. Seit TTIP und Ceta ist allerdings hierzulande eine breite Diskussion über Chlorhühner, internationale Schiedsgerichte und Umwelt- und Sozialdumping entfacht. Um konkrete Inhalte geht es weniger. Am 18. Oktober soll das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und... weiter




zurück zu Österreich



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Politik hält an Nebenjobs von VfGH-Richtern fest
  2. Längere Fußfessel gegen volle Gefängnisse
  3. FPÖ-Neujahrstreffen im Wahlkampfmodus
  4. Blick in den Rückspiegel
  5. Gesetzliche Verankerung der Täterarbeit gefordert
Meistkommentiert
  1. Kurz hält an Wien-Kritik fest
  2. "Indexierung der Familienbeihilfe ist klar vertretbar"
  3. Wien will Entwurf nicht umsetzen
  4. Die Angst vor dem Wolf
  5. Täter ist geständig

20.1.2019: Die USS Donald Cook, ein Zerstörer mit Lenkraketen an Bord, passiert den Bosporus.