Wetter in Wien



Am Sonntag scheint bei nur harmlosen Wolken verbreitet die Sonne. Tagsüber zeigen sich zwar ein paar lockere Quellwolken am Himmel, die Gewitterneigung bleibt aber gering. Bei schwachem bis mäßigem Wind aus östlicher Richtung liegen die Höchstwerte zwischen sommerlichen 27 und 29 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Mit dem trockenen und sonnigen Wetter nimmt die Belastung durch Gräserpollen wieder markant zu, auch Pilzsporen können lokal schon in größerer Konzentration auftreten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
sehr hoch
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
wenig




Am Montag setzt sich das sommerliche Wetter fort. Oftmals scheint die Sonne und die Quellwolken am Nachmittag bleiben meist harmlos. Bei mäßigem, teils auch lebhaftem Ost- bis Südostwind steigen die Temperaturen auf 28 bis 30 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Mit dem trockenen und sonnigen Wetter nimmt die Belastung durch Gräserpollen wieder markant zu, auch Pilzsporen können lokal schon in größerer Konzentration auftreten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
sehr hoch
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
wenig


Am Dienstag ändert sich kaum etwas. Von früh bis spät scheint die Sonne, erst am Nachmittag zeigen sich ein paar harmlose Quellwolken am Himmel. Bei mäßigem bis lebhaftem Südostwind wird es sommerlich warm mit Nachmittagswerten zwischen 27 und 29 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Mit dem trockenen und sonnigen Wetter nimmt die Belastung durch Gräserpollen wieder markant zu, auch Pilzsporen können lokal schon in größerer Konzentration auftreten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
extrem hoch
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
hoch


Der Mittwoch startet sonnig. Noch am Vormittag entstehen vermehrt Quellwolken und erste Schauer sind Richtung Wiener Wald zu erwarten. Im weiteren Tagesverlauf nimmt das Schauer- und Gewitterrisiko überall zu. Bei meist mäßigem Südostwind erreichen die Tageshöchstwerte 25 bis 28 Grad.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Mit dem trockenen und sonnigen Wetter nimmt die Belastung durch Gräserpollen wieder markant zu, auch Pilzsporen können lokal schon in größerer Konzentration auftreten.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
hoch
Gräser
extrem hoch
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
hoch






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen