Mit einem Fest am Rathausplatz feiern die drei Evangelischen Kirchen in Österreich am Samstag 500 Jahre Reformation. Das Fest ist der Höhepunkt des Jubiläumsjahrs, das an die Veröffentlichung der 95 Thesen von Martin Luther am 31. 10. 1517 erinnert.

Von 12 bis 22 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm. Mehr als 60 Acts werden auf drei Bühnen geboten, insgesamt wirken dabei rund 1000 Personen mit.