- © Johann Werfring
- © Johann Werfring

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt.

Die Fragen (zum Bild):

1. Wo befindet sich dieser Sarkophag?

2. Welcher Künstler gestaltete ihn?

3. Für wen wurde er in dieser fröhlichen Art gestaltet?

Der Preis:

Unter den korrekten Einsendungen, die bis kommenden Donnerstag bei uns einlangen, werden zwei Bouteillen der Weinmarke "Rubin Carnuntum" (www.carnuntum.com/weine/rubin-carnuntum) verlost. Für eine Teilnahme an der Verlosung ist mindestens eine Frage richtig zu beantworten und eine Post-Zustelladresse anzugeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden direkt verständigt.

- © Johann Werfring
- © Johann Werfring

Einsendungen:
E-Mail: wienquiz@wienerzeitung.at
Fax: 01 206 99 592
Post: Wiener Zeitung – Wienquiz
1030 Wien, Maria-Jacobi-Gasse 1

Auflösung des letzten Quiz:

1. Dieses Relief, darstellend einen Studenten, befindet sich an einer Hausmauer an der Sonnenfelsgasse 19 in der Wiener Innenstadt.

2. Eine Tafel am gegenständlichen Haus weist folgende Inschrift auf: "Dieses Haus diente einst der Universität als Amtsgebäude/Hohe Schule und Studenten gaben dem Stubenviertel das Gepräge".

3. Die Wiener Universität wurde am 12. März 1365 von Herzog Rudolf IV. gegründet.