VfGH-Vizepräsident Karl Korinek (60) wurde am gestern mit dem Großen silbernen Ehrenzeichen am Bande für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Das ist die zweithöchste Auszeichnung für Personen, die nicht Staatsoberhaupt sind. Überreicht wurde Korinek sein Ehrenzeichen von VfGH-Präsident Ludwig Adamovich.