Personalrochade bei der Caritas: Caritas-Generalsekretär Bernd Wachter nimmt Abschied und  wird nun Geschäftsführer des Forums Katholischer Erwachsenenbildung. Der Abgang erfolge in gutem Einvernehmen, teilte die katholische Hilfsorganisation am Donnerstag in einer Aussendung mit. Die Nachfolge im Generalsekretariat ist noch offen und soll bald öffentlich ausgeschrieben werden.

Seit 2010 war Wachter Generalsekretär der Caritas in Österreich und insgesamt 20 Jahre im Unternehmen tätig. Caritas-Präsident Michael Landau bedankte sich für dessen "hervorragende Arbeit in dieser zentralen Funktion". In seiner neuen Rolle als Bundesgeschäftsführer des Forums Katholischer Erwachsenenbildung folgt der gebürtige Vorarlberger Wachter auf Ernst Sandriesser, der vor kurzem zum Direktor der Caritas der Diözese Gurk-Klagenfurt bestellt worden ist. (apa)