Dass in Polen US-Truppen stationiert sind...

...ist für Russland gewiss eine unangenehme Sache. Es ist aber keine tödliche Bedrohung. Das ändert die Gesamtlage nicht wirklich. Die US-Soldaten in Polen können nur wenig Schutz bieten, aber der Umstand, dass US-Soldaten dort sind, soll Russland zeigen, dass es sich im Falle eines Angriffs im Krieg mit den USA befindet. Das dient der Abschreckung. Russland hat keinen Grund, die baltischen Staaten oder Polen zu attackieren. Trotzdem glauben manche, dass es das tun könnte - ganz wie auf der anderen Seite manche in Russland glauben, dass es das Ziel der USA ist, Russland in verschiedene rivalisierende kleine Staaten aufzuspalten, um selbst über Eurasien als amerikanische Kolonie zu herrschen. Das sind komplett verrückte Szenarien, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben.