Einen Tag vor der US-Wahl führt der demokratische Herausforderer Joe Biden einer Umfrage zufolge in dem wichtigen Staat Florida. Nach am Montag veröffentlichten Reuters/Ipsos-Erhebung liegt Biden bei 50 Prozent und der republikanische Amtsinhaber Donald Trump bei 46 Prozent. Vor einer Woche lagen die beiden Kandidaten faktisch gleichauf. Florida gehört Experten zufolge zu den Staaten, wo die Wahl morgen (Dienstag) entschieden werden könnte.

Landesweit liegt Reuters/Ipsos zufolge Biden mit 52 Prozent vor Trump mit 44 Prozent. Allerdings macht das US-Wahlsystem Prognosen schwierig. Das Ergebnis der Wahl liegt möglicherweise erst in einigen Tagen vor. (apa/reuters)