Wien-Politik

Bild zu Stadtregierung unter Druck
Fernwärme
Stadtregierung unter Druck

Die Verteuerung der Fernwärme birgt die Gefahr von Verarmung und Imageverlust.

Bild zu "Wiener Sozialhilfe ist verfassungswidrig"
Kritik
"Wiener Sozialhilfe ist verfassungswidrig"

Die Stadt setzte das seit 2019 geltende Sozialhilfe-Grundsatzgesetz nicht um

Bild zu Diskussion um letzte Fiakerrunde
Verkehr
Diskussion um letzte Fiakerrunde

Gesundheitsminister Rauch stellt die Frage, ob die Pferdekutschen noch zeitgemäß sind.

Bild zu Krankenhaussanierungen sind "keine g’mahte Wies’n"
Wien
Krankenhaussanierungen sind "keine g’mahte Wies’n"

Die Stadt Wien will bis 2040 zwischen 5,6 und 7,9 Milliarden Euro in Spitäler investieren.

Bild zu Sondersitzung zu Missbrauch
Gemeinderat
Sondersitzung zu Missbrauch

Laut Jugendstadtrat Wiederkehr soll Kommissionsbericht spätestens Anfang Juli vorliegen.

Bild zu 94,4 Prozent für Wiener SPÖ-Chef Ludwig
Landesparteitag
94,4 Prozent für Wiener SPÖ-Chef Ludwig

Wiedergewählter Bürgermeister will weiter auf "Wiener Weg" setzen.

Bild zu "Erwarte heftige Diskussionen"
Parteitag
"Erwarte heftige Diskussionen"

Am SPÖ-Landesparteitag stehen unter anderem Lobautunnel und Statutenänderungen am Programm.

Bild zu Wissenschafter fordern von SPÖ "Mut zur Mobilitätswende"
Wien
Wissenschafter fordern von SPÖ "Mut zur Mobilitätswende"

Offener Brief der Scientists for Future erinnert an Ziel der Halbierung des motorisierten Individualverkehrs bis 2030

Bild zu "Long Covid ist nicht weg"
90.000 Betroffene
"Long Covid ist nicht weg"

In Wien gibt es 90.000 von Long Covid betroffene Menschen, aber keine Anlaufstellen so wie etwa in England...

Bild zu SPÖ zahlt nach Neuvermessung weniger Miete
Parteizentrale
SPÖ zahlt nach Neuvermessung weniger Miete

Der erste Mietvertrag datiert aus dem Jahr 1946.

Bild zu "Volkspartei ist die Grätzlpartei"
Obmann-Wahl
"Volkspartei ist die Grätzlpartei"

Karl Mahrer von der Wiener ÖVP mit 94,21 Prozent zum neuen Obmann gewählt.

Bild zu "SPÖ lebt soziale Werte nicht"
Interview
Karl Mahrer
"SPÖ lebt soziale Werte nicht"

Karl Mahrer wird am Freitag zum neuen Wiener ÖVP-Chef gewählt und will mit Grätzlbelebung die Stadt sicherer machen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren