Red Bull Salzburg ist in der Fußball-Bundesliga weiter makellos unterwegs. Der Titelverteidiger gewann am Samstag den Schlager bei Verfolger SKN St. Pölten in der NV Arena verdient 3:1 (1:1) und hält damit auch nach der siebenten Runde beim Punktemaximum. - © APAweb, Herbert P. Oczeret

Bundesliga

Salzburg gewann Spitzenspiel in St. Pölten1

  • Siege feierten auch Sturm und Hartberg.

Wien. Red Bull Salzburg hat am Samstag das Spitzenspiel der siebenten Fußball-Bundesliga-Runde auswärts gegen St. Pölten mit 3:1 für sich entschieden. Der makellose Titelverteidiger baute mit seinem siebenten Sieg den Vorsprung auf den zweitplatzierten SKN auf sieben Punkte aus. Zumindest vorerst neuer Vierter ist Sturm Graz nach einem 3:2 beim... weiter




Im ersten Versuch des entscheidenden Qualifyings gelang dem WM-Führendeneine Traumrunde. "Die Runde hat sich magisch angefühlt. Ich weiß nicht wirklich, wo die herkam", sagte Hamilton. - © APAweb/REUTERS, Kim Hong-Ji

Formel 1

Hamilton raste in Singapur mit "magischer Runde" zur Pole

  • Favorisierter Vettel nur auf Rang drei, auch Verstappen überraschte mit Platz zwei.

Singapur. Lewis Hamilton hat sich im Qualifying für den Grand Prix von Singapur eine gute Ausgangsposition für eine Vorentscheidung in der Formel-1-WM gesichert. Der Brite holte sich auf dem Stadtkurs mit einer überragenden Runde die Pole Position. Platz zwei sicherte sich überraschend Red-Bull-Pilot Max Verstappen vor Sebastian Vettel... weiter




Oliver Marach und Jürgen Melzer konnten am Samstag den dritten Punkt für die Gastgeber auf der Messe Graz noch nicht holen. - © APAweb, Erwin Scheriau

Tennis

Australien verkürzte im Davis Cup in Graz auf 1:2

  • Marach/Melzer unterlagen Hewitt/Peers in vier Sätzen, Entscheidung daher erst am Sonntag.

Graz. Das Weltgruppen-Play-off im Davis Cup zwischen Österreich und Australien bleibt spannend und wird erst am Sonntag entschieden. Oliver Marach und Jürgen Melzer konnten am Samstag den dritten Punkt für die Gastgeber auf der Messe Graz noch nicht holen. "Playing Captain" Lleyton Hewitt und John Peers verkürzten mit einem 6:1,6:4,3:6,7:5 auf 1:2... weiter




- © APA/HERBERT P. OCZERET

Fußball

Ein komisches Spitzenspiel4

  • Vor dem Wiener Derby am Sonntag steigt der unerwartete Schlager Zweiter gegen Erster: St. Pölten vs. Salzburg.

St. Pölten/Wien. (may) Dass der Schlager der siebten Bundesliga-Runde nicht Rapid gegen Austria lauten würde, hätte vor dem Start der neuen Zwölferliga wohl niemand vorhergesagt. Und dass ausgerechnet die Augen der Fußballfans nach St. Pölten zu Beinahe-Absteiger SKN gerichtet sein würden, wohl noch weniger... weiter




Formel 1

Räikkönen kontert Ferrari-Rausschmiss mit Bestzeit

Singapur. Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen erzielt am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Singapur (Sonntag, 14.10 Uhr MESZ/ORFeins) Bestzeit und gab damit Ferrari eine persönliche Antwort auf die Kündigung per Saisonende. Bereits vor zwei Wochen in Monza hatte der 38-jährige Finne erfahren... weiter




Jürgen Melzer blickt auf eine lange Daviscup-Karriere zurück. - © apa/expa/JFK

Tennis

Matchball Rot-Weiß-Rot1

  • Das Doppel Jürgen Melzer/Oliver Marach kann den Aufstieg in die Weltgruppe fixieren - vor allem für Melzer etwas ganz Spezielles.

Graz. (art) Es sei kaum möglich, sagte Jürgen Melzer also vor dem Daviscup-Duell mit Australien, aus seinen 20 Jahren, in denen er nun schon in diesem Bewerb für Österreich antritt, einen besonderen Höhepunkt herauszupicken. Doch dieser hier, das war für den Niederösterreicher von Vornherein klar, würde so einer werden: Heimspiel in Graz... weiter




Eliud Kipchoge beim Marathon in London 2018, den er in 2:04:17 für sich entschied. - © Paul Hudson - CC 2.0

Berlin-Marathon

Kipchoge will den Weltrekord7

  • Erwartet wird ein Zweikampf mit Wilson Kipsang.

Eliud Kipchoge hat den Marathon-Weltrekord schon lange in den Beinen - in Berlin will ihn der Keniate am Sonntag im dritten Anlauf nach 2015 und 2017 knacken. "Ich will die Halbmarathonmarke bei 61 Minuten passieren. Der Weltrekord wäre natürlich sehr gut", sagte Kipchoge am Freitag. Den Weltrekord hatte sein Landsmann Dennis Kimetto 2014 in... weiter




Davis-Cup

Österreich führt 1:0

Ein Auftakt nach Maß ist Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem im Davis-Cup-Weltgruppen-Play-off gegen Australien gelungen. Der 25-jährige Niederösterreicher stellte am Freitag vor 6.000 Zuschauern auf der Messe Graz im Auftaktmatch gegen Jordan Thompson die 1:0-Führung her. Der Weltranglisten-Achte war gegen die ATP-Nummer 111 in 95 Minuten beim... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Grillitsch trifft, Ronaldo fliegt vom Platz
  2. Ein Schauspiel mit Nachspiel
  3. Rätselraten um Amadou Haidara geht weiter
  4. Rapid legt Traumstart hin
  5. Derby der anderen Art
Meistkommentiert
  1. WTA fordert Gleichbehandlung von Frauen und Männern
  2. Kipchoge will den Weltrekord
  3. Salzburg gewann Spitzenspiel in St. Pölten

Abseits

Noch schneller, besser und höher?

Wenn man Ski-Superstar Marcel Hirscher so beim Reden zuhört, gewinnt man den Eindruck, es mit zwei Persönlichkeiten zu tun zu haben... weiter





Quiz