WM-Silber vom Teambewerb hat Michael Matt bereits in der Tasche - am Sonntag steigt mit dem Slalom der Schlussbewerb. - © APAweb, Herbert Neubauer

Ski-WM 2019

Auf des Bruders Spuren

  • Michael Matt möchte es am Sonntag seinem Bruder Mario gleichtun, der 2007 in Aare Gold holte.

Aare. Der Tiroler Michael Matt wünscht sich für den Slalom am Sonntag zum Abschluss der Ski-WM in Aare eine starke Performance von Beginn an. Eine ähnliche Zitterpartie wie vor einem Jahr bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang, ehe Bronze feststand, würde er sich gern ersparen wollen. Vor zwölf Jahren zog sein Bruder Mario Matt am Aareskutan... weiter




Ski-WM 2019

Letzte Chance für ÖSV-Damen

  • Im Slalom am Samstag hoffen Liensberger und Co. auf ein Happy End - Duell Shiffrin vs. Vlhová.

Aare. Wenn am Samstag (11/14.30 Uhr, ORFeins) zum Abschluss des Damen-Programms bei der Ski-WM der Slalom am Programm steht, erhält Mikaela Shiffrin die Chance zur Revanche. Die Super-G-Weltmeisterin duelliert sich voraussichtlich mit Riesentorlauf-Champion Petra Vlhová um Gold. Österreichs letzte große Hoffnungen in Aare heißen Katharina... weiter




Klaus Piffl (r.) war 15 Jahre für den WAC aktiv. Gespielt wurde ab 1959 in der Wiener Stadthalle. - © Piffl

Handball

"Wir konnten es nicht glauben"5

  • Vor 60 Jahren feierte Österreichs Handball-Nationalteam einen denkwürdigen Sieg gegen Weltmeister Schweden.

Wien. 17. Februar 1959: Die nagelneue Stadthalle in Wien ist mit 4500 Zuschauern bis auf den letzten Platz besetzt. Plötzlich brandet frenetischer Jubel auf, Josef Steffelbauer hat eben das Tor zum 12:9 erzielt und wird von seinen Kollegen im Freudentaumel geradezu erdrückt. Der schwedische Torhüter Lennart Ring kann den kuriosen Treffer gar nicht... weiter




"Okay, ich war ein bisschen Skifahren, aber die meiste Zeit war ich im Bett. Das heißt Daumenhalten, dass das morgen was wird, aber allzu optimistisch bin ich momentan nicht, dass das tipptop sein wird", sagte Hirscher am Donnerstag. - © APAweb, Herbert NeubauerVideo

Ski-WM

Hirscher tritt angeschlagen zum Riesentorlauf an

  • Laut seinem Sprecher hat der Ski-Superstar "nicht sein volles Potenzial zur Verfügung".

Aare. Das Antreten von Ski-Superstar Marcel Hirscher im (heutigen) Riesentorlauf bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Aare (14.15/17.45 Uhr, live ORF eins) ist definitiv gesichert. "Marcel geht es etwas besser. Wir sind vorsichtig optimistisch, doch natürlich wird er heute nicht sein volles Potenzial zur Verfügung haben"... weiter




Salzburg verliert gegen Brügge. - © APAweb, Reuters, Francois Lenoir

Europa League

Salzburg unterliegt Brügge

  • Die Bullen mussten sich mit 1:2 gegen die Belgier geschlagen geben.

Brügge. Der "Kaltstart" von Red Bull Salzburg ins Jahr 2019 war nicht von Erfolg gekrönt. Im Sechzehntelfinalhinspiel der Fußball-Europa-League verloren die "Bullen" bei Belgiens Meister Club Brügge am Donnerstag mit 1:2 (1:0) und müssen im Heim-Rückspiel eine Woche später die erste Pflichtspielniederlage der Saison wieder geradebiegen... weiter




Rapid unterliegt Inter Mailand daheim. Nun haben es die Hütteldorfer auswärts schwer. - © APAweb, Herbert Neubauer

Europa League

Rapid verliert gegen Inter 0:19

  • Für Fußball-Rekordmeister Rapid schaut es im Kampf um den Aufstieg in der Europa League schlecht aus.

Wien. Die Hütteldorfer verloren am Donnerstagabend das Sechzehntelfinal-Hinspiel gegen Inter Mailand im mit 23.580 Zuschauern ausverkauften Allianz Stadion mit 0:1 (0:1). Der 18-fache italienische Meister hat so im Rückspiel in einer Woche (21.00 Uhr) im Giuseppe-Meazza-Stadion alle Trümpfe in der Hand... weiter




Petra Vlhova aus der Slowakei jubelt über ihre Goldmedaille. - © APAweb, Expa, Johann Groder

Ski-WM

Vlhova gewinnt Damen-RTL1

  • Die Slowakin dreht im zweiten Lauf den Spieß um und triumphiert vor Rebensburg und Shiffrin.

Aare. Petra Vlhova hat in diesem Winter ihre ersten zwei Weltcupsiege im Riesentorlauf gefeiert, am Donnerstag bescherte sie der Slowakei mit RTL-Gold in Aare die erste WM-Goldmedaille der Geschichte. Die 23-Jährige triumphierte auf den wegen starkem Wind verkürzten Kursen 0,14 Sekunden vor der Halbzeit-Führenden Viktoria Rebensburg (GER) und 0... weiter




Vor zwei Jahren in St. Moritz gab es eine Sternstunde: Hirscher (r.) siegte vor Leitinger. - © apa/expa/Groder

Ski-WM 2019

Alles anders in Aare3

  • Der Saisondominator krank, die Piste weich - der Herren-Riesentorlauf wird zur Herausforderung.

Aare. (may) So etwas gab es heuer im gesamten Winter noch nie: Während in allen fünf bisherigen Weltcup-Riesentorläufen angesichts kalter Temperaturen kompakte bis eisige Rennpisten auf die Athleten warteten, ist nach dem Warmwettereinbruch in Aare just bei der WM alles anders. Regen und Tauwetter haben dem in der Vorwoche noch perfekten Untergrund... weiter




zurück zu Nachrichten   |   RSS abonnieren


Abseits

Schneller, höher - und immer mehr

Leitartikel Arthofer Tamara Die Ski-WM ist Geschichte, das Nachspiel mit dem Parallel-Bewerb in Stockholm über die Bühne gebracht, zwei Kristallkugeln sind schon fix an Marcel... weiter





Werbung



Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld

WM-Programm



WM-Ergebnisse



Medaillenspiegel

Nation G S B Gesamt
1. Norwegen 2 0 1 3
2. Italien 0 1 0 1
2. Schweden 0 1 0 1
4. Russland 0 0 1 1


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ergebnisse der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld
  2. ManCity besiegt Schalke, Atletico schlägt Juve
  3. "Dominic hat müde und langsam gewirkt"
  4. Das leise Hoffen auf Stadlober
  5. Tore müssen her
Meistkommentiert
  1. Rapid-Fans legen Beschwerde ein
  2. Marcel Hirscher ist krank
  3. ÖSV-Damen ohne Medaille
  4. Rückschlag für ÖSV-Team im Willingen
  5. Rapid schlägt Hartberg

Quiz