Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam ist erfolgreich in den Zypern Cup gestartet. Die Mannschaft von Teamchef Dominik Thalhammer feierte beim ersten Auftritt im Jahr 2019 am Mittwoch in Larnaka einen 4:1-Sieg gegen Afrika-Meister Nigeria. Die ÖFB-Auswahl ist damit auch Gruppe-C-Tabellenführer vor den Belgierinnen, die sich zuvor gegen die Slowakinnen mit 3:0 durchgesetzt hatten.
Rekord-Teamspielerin Nina Burger baute ihren nationalen Tor-Rekord auf 53 Treffer aus. Nach ihrem Treffer in der 48. Minute trugen sich auch noch Sturmpartnerin Nicole Billa (59.), Laura Feiersinger (72.) und Jennifer Klein (82.) in die Schützenliste ein. Am Freitag (17.00 Uhr) wartet bei dem Test-Turnier als nächste Hürde Belgien.