Fußball-Bundesligist SV Ried ist bei der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Nachfolger von Gerald Baumgartner wird mit 1. Jänner 2021 Miron Muslic. Das gab der Club aus Oberösterreich am Silvestertag bekannt. Der 38-Jährige war zuletzt Cheftrainer beim FAC Wien. Zeitgleich mit Miron Muslic wird Wolfgang Fiala seine Tätigkeit als Sportkoordinator bei Ried antreten.

"Miron Muslic kennt die SV Guntamatic Ried sehr gut. Er hat in Ried nicht nur als Co-Trainer der Profis gearbeitet, sondern auch als Trainer der Jungen Wikinger und der Akademie. In Abstimmung mit dem Vorstand haben wir uns dafür entschieden, einen neuen, mutigen Weg gemeinsam mit Miron Muslic zu gehen", wird SVR-Geschäftsführer Rainer Wöllinger in einer Aussendung zitiert.

Muslic und Fiala werden im Rahmen des Trainingsauftakts am 4. Jänner bei einem Pressegespräch offiziell vorgestellt. (apa)