Mattersburg. Fußball-Bundesliga-Schlusslicht SV Mattersburg hat sich von Trainer Ivica Vastic getrennt. Die Burgenländer werden ab Dienstag vom ehemaligen Austria-Wien-Coach Gerald Baumgartner betreut, wie der Club am Montag mitteilte. Vastic war bei Mattersburg seit 20. Dezember 2013 Trainer. Sein größter Erfolg in dieser Zeit war der Bundesliga-Wiederaufstieg des SVM in der Saison 2014/15.

Der 52-jährige Salzburger Baumgartner ist durch den sensationellen Cupsieg mit Regionalligist FC Pasching im Jahr 2013 als Trainer bekannt geworden. Ein Jahr später führte er den Zweitligisten SKN St. Pölten ins Cup-Endspiel. In der Folgesaison betreute er in der Bundesliga Austria Wien, wurde jedoch am 22. März 2015 beurlaubt, nachdem die "Veilchen" in der Tabelle auf Platz sieben abgerutscht waren. Zuletzt war Baumgartner im Frühjahr 2016 Trainer beim insolventen Erste-Liga-Verein SV Austria Salzburg gewesen.