• vom 18.03.2017, 21:48 Uhr

Fußball


Fußball

Rapid weiter ohne Sieg




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Ried schlug Altach, Graz verlor gegen Admira.

Der SK Rapid kann in der Fußball-Bundesliga weiter nicht gewinnen. Nach einem 1:1 gegen den SV Mattersburg fielen die im Jahr 2017 weiter sieglosen Grün-Weißen hinter den WAC auf Rang sieben zurück.

Der WAC schlug St. Pölten nach einem Treffer tief in der Nachspielzeit mit 1:0. Niederlagen gab es für den SCR Altach und Sturm Graz. Die zweitplatzierten Vorarlberger unterlagen bei Schlusslicht Ried mit 0:2, womit die Innviertler den Rückstand auf den Neunten Mattersburg auf einen Punkt minimierten. Die Grazer gingen in der Südstadt bei der im Frühjahr weiter ungeschlagenen Admira als 0:1-Verlierer vom Feld.

Am Sonntag wird die 26. Runde mit dem Schlager Salzburg gegen Austria abgeschlossen.





Schlagwörter

Fußball, Bundesliga

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-03-18 21:49:06



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Bozen jubelt über den Titel
  2. Keine Chance gegen den Sandplatzkönig
  3. Andreas Felder folgt Kuttin als ÖSV-Cheftrainer
  4. Visionär als Auslaufmodell
  5. Thiem gegen Nadal chancenlos
Meistkommentiert
  1. Sensationell ausgetanzt
  2. Steirerin Voraberger gewann WM-Kampf im Bantamgewicht
  3. Finanzielle Grüße aus Moskau
  4. Ricciardo überraschte mit China-Sieg
  5. Höchster Derbysieg seit 1981 - für Rapid

Werbung



Werbung



Werbung