• vom 28.09.2017, 12:42 Uhr

Fußball

Update: 28.09.2017, 12:48 Uhr

ÖFB

Koller nominiert zwei Debütanten




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZOnline, APA

  • Pervan und Wolf kommen ins ÖFB-Kader.

Pavao Pervan (LASK) während der tipico-Bundesliga-Begegnung zwischen Lask Linz und SK Puntigamer Sturm Graz in Pasching.

Pavao Pervan (LASK) während der tipico-Bundesliga-Begegnung zwischen Lask Linz und SK Puntigamer Sturm Graz in Pasching.© APAweb/EPA, R. Eisenbauer Pavao Pervan (LASK) während der tipico-Bundesliga-Begegnung zwischen Lask Linz und SK Puntigamer Sturm Graz in Pasching.© APAweb/EPA, R. Eisenbauer

Wien. Österreichs scheidender Fußball-Teamchef Marcel Koller hat in seinen voraussichtlich letzten Kader zwei Debütanten einberufen.

Der ÖFB-Teamchef nominierte LASK-Torhüter Pavao Pervan und und das 18-jährige Salzburg-Mittelfeldtalent Hannes Wolf für die beiden abschließenden WM-Qualifikationsspiele am 6. Oktober in Wien gegen Serbien und am 9. Oktober in Chisinau gegen die Republik Moldau.





Schlagwörter

ÖFB, Lask

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-09-28 12:46:06
Letzte nderung am 2017-09-28 12:48:40



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ein Blackout kostete Teresa Stadlober die Medaille
  2. "Letzte Reserven mobilisieren"
  3. Dujmovits zieht Karriere-Schlussstrich
  4. Zwischen Tabu und Sensibilisierung
  5. Österreich holt Silber
Meistkommentiert
  1. Gallhuber holt Bronze
  2. Noriaki Kasai hat nicht genug
  3. Super-G-Gold für Matthias Mayer
  4. Hirscher deklassiert die Konkurrenz
  5. Positiver Doping-Test bringt Russen in Bedrängnis

Werbung



Werbung



Werbung