Salzburg. Mit einem 2:0-(1:0)-Heimsieg über Altach hat Meister Red Bull Salzburg am Samstag in der 13. Runde vorgelegt und zumindest bis zum Sonntag die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga vor dem punktegleichen Sturm Graz übernommen. Drei Punkte dahinter lauert aber weiterhin Rapid, das sich ebenfalls vor Heimpublikum gegen die Admira mit 1:0 (1:0) durchsetzte.

Die Austria musste sich beim LASK trotz einer 2:0-Pausenführung mit einem 2:2 zufriedengeben, der Rückstand des Tabellenvierten auf Rapid wuchs auf sechs Punkte an. Im Kellerderby zwischen Mattersburg und St. Pölten gab es ein 1:1 (0:1), die Burgenländer liegen auf Platz neun weiter fünf Zähler vor dem Schlusslicht aus Niederösterreich.

Abgeschlossen wird die Runde am Sonntag mit dem Duell zwischen dem WAC und Sturm (16.30 Uhr).

Ergebnisse und Tabelle der 13. Runde  
~
Samstag, 28.10.2017
Rapid Wien - FC Admira 1:0 (1:0)
Red Bull Salzburg - SCR Altach 2:0 (1:0)
SV Mattersburg - SKN St. Pölten 1:1 (0:1)
LASK Linz - Austria Wien 2:2 (0:2)
Sonntag, 29.10.2017
WAC - SK Sturm Graz 16.30
~
Tabelle:
~
1. Red Bull Salzburg 13 8 4 1 26:10 16 28
2. SK Sturm Graz 12 9 1 2 25:14 11 28
3. Rapid Wien 13 7 4 2 23:16 7 25
4. Austria Wien 13 5 4 4 23:19 4 19
5. FC Admira 13 5 3 5 24:23 1 18
6. LASK Linz 13 4 5 4 16:16 0 17
7. SCR Altach 13 4 4 5 14:17 -3 16
8. WAC 12 3 3 6 15:19 -4 12
9. SV Mattersburg 13 1 5 7 14:25 -11 8
10. SKN St. Pölten 13 0 3 10 9:30 -21 3
~

Nächste Runde:

~
Samstag, 04.11.2017
SK Sturm Graz - Rapid Wien 16.00
SCR Altach - LASK Linz 18.30
FC Admira - WAC 18.30
Sonntag, 05.11.2017
Austria Wien - SV Mattersburg 14.00
SKN St. Pölten - Red Bull Salzburg 16.30
~