• vom 16.05.2018, 12:54 Uhr

Fußball

Update: 16.05.2018, 13:00 Uhr

Fußball

Hasenhüttl nicht mehr Leipzig-Trainer




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online, APA

  • Laut "kicker"-Bericht sei eine Vertragsverlängerung für den Steirer ausgeblieben.

Ralph Hasenhüttls Vertrag als Trainer des Leipziger Fußballvereins sei nicht verlängert worden, schreibt "kicker". - © APAweb/dpa/Peter Steffen

Ralph Hasenhüttls Vertrag als Trainer des Leipziger Fußballvereins sei nicht verlängert worden, schreibt "kicker". © APAweb/dpa/Peter Steffen

Leipzig. Ralph Hasenhüttl ist laut unbestätigten Medieninformationen nicht mehr Trainer des deutschen Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Der Steirer und der Club hätten sich auf die vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt, berichtete am Mittwoch unter anderem das Fachblatt "kicker".

Hasenhüttl hatte den Red-Bull-Verein 2017 in dessen erster Bundesliga-Saison zum Vizemeistertitel geführt. In der eben erst abgeschlossenen Spielzeit landeten die Leipziger auf dem sechsten Platz und damit erneut im internationalen Geschäft.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2019
Dokument erstellt am 2018-05-16 12:57:02
Letzte Änderung am 2018-05-16 13:00:45


Abseits

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Als Petra Vlhová in der Vorwoche in der Flachau den Nachtslalom gewann, kriegten sich manche Fans und Medien nicht mehr ein vor Bewunderung... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Yokozuna Kisenosato trat zurück
  2. Thiem gab in Melbourne gegen Popyrin auf
  3. Gasser erlitt erneut Sprunggelenksverletzung
  4. "Ich hoffe, das gibt mir Schub"
  5. Feuz mit Bombenzeit am Lauberhorn


Werbung