Alar schoss in der abgelaufenen Saison 20 Tore für den Vizemeister und musste sich in der Torschützenwertung damit nur Salzburgs Munas Dabbur (22) geschlagen geben. - © APAweb, Hans Punz
Alar schoss in der abgelaufenen Saison 20 Tore für den Vizemeister und musste sich in der Torschützenwertung damit nur Salzburgs Munas Dabbur (22) geschlagen geben. - © APAweb, Hans Punz

Wien. Seit einigen Tagen wurde spekuliert, nun ist es soweit. Die Rückkehr von Stürmer Deni Alar von Sturm Graz zu Rapid wurde offiziell bestätigt.

Rapid muss in der Offensive nachbessern, weil mit Giorgi Kvilitaia, Andrija Pavlovic und Philipp Schobesberger drei Angreifer langfristig verletzt ausfallen. Der 28-jährige Alar spielte bereits von 2011 bis 2016 für die Grünweißen, ehe er zu Sturm wechselte.

Alar schoss in der abgelaufenen Saison 20 Tore für den Vizemeister und musste sich in der Torschützenwertung damit nur Salzburgs Munas Dabbur (22) geschlagen geben.