Lionel Messi musste zuletzt in die ungewohnte Rolle des Kalmierers schlüpfen.  - © APAweb, Reuters, Albert Gea

Fußball

Favoritensiege in der Champions League

  • Juventus gewinnt souverän, Manchester City dank spätem Tor.

Sinsheim/Turin. Juventus Turin und Manchester City haben am Dienstag in der zweiten Runde der Fußball-Champions-League Favoritensiege gefeiert. Italiens Meister bezwang die Young Boys Bern dank dreier Tore von Paulo Dybala problemlos mit 3:0 und wahrte die makellose Saisonbilanz. Englands Champion setzte sich bei der TSG Hoffenheim erst durch ein... weiter




Didi Kühbauer galt, nicht zuletzt ob seines Sensationslaufes mit St. Pölten, als absoluter Wunschkandidat. - © APAweb, GEORG HOCHMUTHVideo

Fußball

Dietmar Kühbauer neuer Rapid-Trainer11

  • Der ehemalige Rapid-Spieler war zuvor Trainer beim SKN St. Pölten, er wird bis Sommer 2021 verpflichtet.

Wien.Dietmar Kühbauer soll den SK Rapid aus der Krise führen. Österreichs Fußball-Rekordmeister gab am Montagabend nach einer Präsidiumssitzung bekannt, dass der 47-Jährige ab Dienstag neuer Cheftrainer in Hütteldorf ist. Der bisherige St. Pölten-Trainer Kühbauer folgt auf Goran Djuricin und erhält einen Vertrag bis Sommer 2021... weiter




Zum Haareraufen sind die aktuellen Ergebnisse von Manchester United für "The Special One", José Mourinho. - © reuters

Fußball

D-Day für José

  • Champions League: Der angezählte José Mourinho empfängt am Dienstag mit Manchester United den FC Valencia.

Manchester. Nach dem schlechtesten Saisonstart von Englands Rekordmeister Manchester United seit 29 Jahren muss Trainer José Mourinho um seinen Job bangen. Zinédine Zidane wird bereits als Nachfolge-Kandidat gehandelt. Denn die Stimmung bei den Red Devils ist spätestens nach dem 1:3 am Samstag bei West Ham United, für das auch Marko Arnautovic traf... weiter




Der Lask und Sturm trennten sich torlos - aber glücklich. - © APAweb / expa, JFK

Bundesliga

Sturm stoppt Siegesserie des Lask1

  • Nach sechs Siegen in Folge müssen sich die Linzer gegen Sturm Graz mit einem 0:0 begnügen.

Pasching. Der Lask und Sturm konnten mit dem sonntäglichen 0:0 gut leben. Die Linzer gewannen zwar nach sechs Siegen in der Fußball-Bundesliga nicht, bauten aber ihre Ungeschlagen-Serie auf acht Spiele aus. Die Sturm-Kicker festigten mit dem Punkt die Position ihres unter Druck geratenen Trainers Heiko Vogel... weiter




Michael Madl (Austria), Florian Klein (Austria) und Rajko Rep (Hartberg) (v.li.). - © APAweb, Erwin Scheriau

Fußball

Austria feiert Last-Minute-Sieg

  • Die Austria hatte zwar von Beginn an mehr vom Spiel gegen Hartberg, agierte aber zumeist ideenlos.

Hartberg. Die Austria hat am Sonntag in der neunten Runde der Fußball-Bundesliga auswärts gegen den TSV Hartberg einen Last-Minute-Sieg gefeiert. Die Wiener gewannen gegen den Aufsteiger mit 1:0, das Goldtor erzielte der eingewechselte Ewandro in der 92. Minute per Kopf. Damit verbesserten sich die "Veilchen" an die vierte Stelle... weiter




ÖFB-Teamspieler Alessandro Schöpf (l.) beim Champions-League-Spiel gegen FC Porto. - © APAweb, ap, Martin Meissner

Deutsche Bundesliga

Schöpf erzielt Goldtor für Schalke

  • ÖFB-Teamspieler traf zur frühen Führung in elfter Minute. Trainer Tedesco konnte durchatmen.

Gelsenkirchen. Schalke 04 hat in der sechsten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga erstmals angeschrieben. ÖFB-Teamspieler Alessandro Schöpf traf beim 1:0 der zuvor punktlosen Gelsenkirchener gegen Mainz am Samstag zur frühen Führung (11.). Auch Stuttgart gelang mit einem 2:1 gegen Werder Bremen der erste Saisonerfolg... weiter




zurück zu Sport


Abseits

Wer tief gefallen ist, hat leicht steigen

Während in Österreich über die U21 gejubelt wird, freut sich auch Fußball-Deutschland - über ein 2:2 gegen die Oranje... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Eine Sternstunde für Österreichs Fußball"
  2. Am Ende jubeln wieder nicht die Deutschen
  3. Der stille Kampf
  4. Der Schnick-Schnack-Schnuck-Protest
  5. Zverev düpierte im Endspiel der ATP Finals Favorit Djokovic
Meistkommentiert
  1. Die Geschichte des Wuzzelns
  2. Beginn mit einem Remis
  3. Federer ließ Thiem keine Chance