Der Box-Schwergewichtskampf zwischen den britischen Weltmeistern Anthony Joshua und Tyson Fury wird in Saudi-Arabien am 14. August stattfinden. Die Örtlichkeit gab Promoter Eddie Hearn am Donnerstag nicht bekannt. Das Titel-Duell soll in einem noch zu bauenden Stadion ausgetragen werden, meinte Hearn: "Sie werden etwas bauen, das die Welt schockt." Der 31-jährige Joshua ist Weltmeister der Verbände IBF, WBA und WBO, der ein Jahr ältere Fury hält den Titel des Verbandes WBC.