Detroit. Der US-Milliardär Warren Buffett hat sich mit dem Hypothekenfinanzierer Quicken Loans Inc. für eine hoch dotierte Sportwette zusammengetan. Wie Quicken Loans mitteilte, winkt dem Gewinner ein Preisgeld von einer Milliarde Dollar (740 Millionen Euro). Dafür müssen die Sieger aller Spiele des US-Basketballturniers der Universitäts-Herrenmannschaften (NCAA) richtig getippt werden.

Das Turnier mit 64 beteiligten Teams findet heuer zwischen dem 18. März und dem 7. April statt. Das Preisgeld kann entweder gestückelt in 40 Jahreszahlungen zu je 25 Millionen Dollar oder auf einen Schlag ausgezahlt werden. In letzterem Fall gibt es allerdings "nur" 500 Millionen Dollar Wettgewinn.

Zuviel Hoffnungen sollten Zocker sich allerdings nicht machen. Jeff Bergen, ein Mathematik-Professor an der DePaul-Universität in Chicago, sagte der "New York Times", wahrscheinlich werde niemand gewinnen. Die Gewinnchance liege bei 1:9 Trillionen. "Ich denke nicht, dass wir uns um Mister Buffett Sorgen machen müssen", meinte Bergen.