Die US-Favoriten Dustin Johnson (li.) und Brooks Koepka haben auf dem Green ihren Spaß. - © ap/Morrison

Bristish Open

Klassentreffen in Schottland

  • Die British Open locken ab Donnerstag wieder mit Stars und Glamour. Die Favoriten im Überblick.

Carnoustie. (rel) Von Turnberry am Forth of Clyde bis Carnoustie bei Dundee sind es rund 230 Kilometer. Und dennoch haben beide Golf-Resorts, die zu den teuersten und besten Schottlands zählen, etwas gemeinsam: höchste mediale Aufmerksamkeit. Die Aufnahmen, die US-Präsident Donald Trump, begleitet von einer Hundertschaft an Securities und... weiter




Tischtennis

Dragutin Surbek gestorben

  • Der frühere jugoslawische Weltklasse-Tischtennisspieler verstarb im Alter von 71 Jahren.

Zagreb. Der frühere jugoslawische Weltklasse-Tischtennisspieler Dragutin Surbek ist im Alter von 71 Jahren in seiner kroatischen Heimatstadt Zagreb gestorben. Surbek war im Einzel unter anderem Europameister (1968) und dreimal WM-Dritter. Am bekanntesten wurde er im legendären Doppel mit Anton Stipancic... weiter




Erleichterung pur: Für Novak Djokovi war Grand-Slam-Titel Nummer 13 ein ganz besonderer. - © Hall/ap

Tennis

Das Ziel einer langen Reise

  • Novak Djoković besiegt die Selbstzweifel - Alex Peya holt Mixed-Titel.

Wimbledon. (art) Für Novak Djoković war es das 13. Mal, doch es fühlte sich anders an als bei jedem seiner bisherigen Grand-Slam-Siege. "Es ist etwas Spezielles, wenn da jemand auf der Tribüne sitzt und ,Daddy, Daddy‘ sagt", meinte er und deutete in Richtung Box, wo seine Frau Jelena samt dem gemeinsamen Sohn den finalen 6:2, 6:2... weiter




Radsport

Van Avermaet geht als Führender in die Berge

Annecy. Nach einem Ruhetag bei der Tour de France warten am Dienstag 108 Kilometer von Annecy nach Le Grand-Bornand auf das Peloton und dabei gleich vier Bergwertungen der zwei höchsten Kategorien, es ist die erste schwere Bergetappe bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt. Davor konnte der Belgier Greg van Avermaet seinen Vorsprung noch einmal... weiter




Nicole Melichar und Alexander Peya. - © APAweb/AP, Wigglesworth

Wimbledon

Triumph im Mixed für Peya1

  • Der Österreicher gewinnt erstmals ein Grand-Slam-Tournier.

London. Alexander Peya hat am Sonntag erstmals in seiner Karriere einen Grand-Slam-Titel gewonnen. Der seit kurzem 38-jährige Wiener siegte an der Seite der US-Amerikanerin Nicole Melichar im Wimbledon-Mixed-Bewerb. Das österreichisch-amerikanische Duo setzte sich gegen Jamie Murray/Viktoria Asarenka (GBR/BLR) nach 1:28 Stunden mit 7:6(1),6:3 durch... weiter




Der Sieg in Wimbledon ist bereits der 13. Major-Titel für den Serben.   - © APAweb/AP, Ireland

Tennis

Djokovic zum vierten Mal Wimbledon-Champion

  • Anderson vergab im dritten Satz fünf Satzbälle.

London. Der Wimbledonsieger der Herren und Nachfolger von Roger Federer heißt Novak Djokovic. Der als Nummer 12 gesetzte Serbe gewann am Sonntag auf dem "heiligen Rasen" in London ein großteils einseitiges Finale gegen Kevin Anderson nach 2:18 Stunden mit 6:2,6:2,7:6(3). Für Djokovic war es nach 2011... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Ich bin der Anwalt der jungen Spieler"
  2. Sky übernimmt die Bundesliga
  3. 15 Tage Haft für die vier Finalflitzer
  4. Wieder keine Winterspiele in Europas Alpen?
  5. Frankreichs Gold-Generation
Meistkommentiert
  1. Zweiter Titel für "Les Bleus"
  2. Frankreichs Gold-Generation
  3. Kroatien bezwingt Russland
  4. Vettel holt sich Sieg in Silverstone
  5. Auf Sumpf gebaut

Werbung