Zverev schlug mehr Winner (20:7) und beging weniger unerzwungene Fehler (18:23). Er ist nun der bisher jüngste Gewinner des Turniers und der erste Deutsche seit dem Erfolg von Boris Becker im Jahr 1995. - © APAweb/Action Images via Reuters, Tony O'Brien

Tennis

Zverev düpierte im Endspiel der ATP Finals Favorit Djokovic

  • 21-jähriger Deutscher ist nach 6:4,6:3 in London der bisher jüngste Gewinner des Turniers.

London. Der 21-jährige Alexander Zverev hat am Sonntag im Endspiel der ATP-Finals seinen bisher größten Erfolg gefeiert. Mit einem 6:4,6:3 gegen den favorisierten Tennis-Weltranglistenersten Novak Djokovic verhinderte der Deutsche den sechsten Triumph des Serben beim Saisonabschlussturnier, womit der "Djoker" Rekordhalter Roger Federer eingeholt... weiter




Das sportliche Geschehen geriet angesichts des schrecklichen Unfalls von Flörsch aber zur Nebensache. - © APAweb/AFP, Daniel Roland

Formel 3

Horrorunfall überschattet Saisonfinale in Macao

  • Deutsche Flörsch erlitt Wirbelbruch, hat aber keine Lähmungserscheinungen.

Macao. Die 17-jährige deutsche Rennfahrerin Sophia Flörsch ist am Sonntag auf dem gefährlichen Stadtkurs von Macao schwer verunglückt. Die Bilder ihres Rennwagens, der mit weit über 250 Stundenkilometern abhebt und ungebremst durch die Fangzäune in mehreren Metern Höhe gegen Schutzplanken kracht, ließen das Schlimmste vermuten... weiter




"Ich habe die Zeit gar nicht glauben können. Als ich auf die Tafel nach oben geblickt habe, las ich Bahnrekord. Erst beim zweiten Hinblicken habe ich die Platzierung gelesen. Ich bin überglücklich", freute sich Herzog. - © APAweb, Helmut Fohringer

Eisschnelllauf

Sensationelle Herzog feierte dritten Weltcup-Sieg

  • Österreicherin mit Bahnrekord erfolgreich über 1.000-m-Lauf in Obihiro.

Obihiro. Eisschnellläuferin Vanessa Herzog hat ihren ausgezeichneten Saisonauftakt mit dem dritten Weltcupsieg gekrönt. Die Tirolerin gewann in Obihiro nach zwei zweiten Plätzen über 500 m am Sonntag das 1.000-m-Rennen mit neuem Bahnrekord. Die 23-Jährige setzte sich in 1:14,57 Minuten vor den Lokalmatadorinnen Miho Takagi (1:14... weiter




Oliver Marach (r.), Österreichs erste Nummer eins am Jahresende. - © afp/Glyn Kirk

Tennis

Verbleibende Ziele

  • Österreichs Tennisspieler sind beim World-Tour-Finale zwar ausgeschieden, die Jahresbilanz ist aber positiv.

London. (art/apa) Mit dem erhofften Aufstieg wurde es nichts für Österreichs Tennis-Asse, dennoch können sie über das Jahr gesehen zufrieden Bilanz ziehen - auch wenn bei Oliver Marach nach dem letzten Gruppenspiel beim World-Tour-Finale in London der Frust überwog. Der Österreicher verlor mit seinem Partner Mate Pavić am Freitag gegen... weiter




Stefan Kraft hofft auf einen guten Start mit Top-Ten-Plätzen. Es darf aber auch ein bisserl mehr sein. - © Jure Makovec

Skispringen

Kraft mit Gefühl4

  • Österreichs Skispringer starten zuversichtlich in die Saison - nur die Regeländerungen bringen Fragezeichen.

Wisla. (art/apa) Hört man Österreichs Skispringern zu, fällt sofort eines auf - und das Wort "Gefühl" relativ oft. "Mein Gefühl sagt mir, dass wir nicht so schlecht drauf sind", meint Cheftrainer Andreas Felder. "Ich habe das Gefühl, dass eine richtige Philosophie dahinter ist", sagt der ehemalige Gesamtweltcupsieger Stefan Kraft... weiter




Thiem besiegte den Japaner mit 6:1,6:4 und muss auf einen glatten Sieg von Kevin Anderson im Abendspiel gegen Roger Federer hoffen. - © APAweb / Reuters, Tony O'Brien

ATP Finals

Thiem trotz Sieg ausgeschieden3

  • Thiem gewann zwar gegen Kei Nishikori, zieht aber dennoch gegen Federer den Kürzeren.

London. Rund fünf Stunden nach seinem verwerteten Matchball zum 6:1,6:4-Erfolg über Kei Nishikori (JPN-7) hatte Dominic Thiem am Donnerstagabend Gewissheit, dass er auch im dritten Anlauf bei den ATP Finals das Halbfinale nicht erreichen wird. Als Roger Federer in seinem letzten Match gegen Kevin Anderson den ersten Satz gewonnen hatte... weiter




zurück zu Sport


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. ÖFB-Auswahl feierte Last-Minute-Sieg
  2. Hirscher eröffnete Slalom-Saison mit Sieg
  3. Zverev düpierte im Endspiel der ATP Finals Favorit Djokovic
  4. England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
  5. Horrorunfall überschattet Saisonfinale in Macao
Meistkommentiert
  1. Die Geschichte des Wuzzelns
  2. Beginn mit einem Remis
  3. Federer ließ Thiem keine Chance

Werbung