• vom 05.11.2018, 21:15 Uhr

Mehr Sport

Update: 05.11.2018, 21:33 Uhr

ATP Finals

Thiem gegen Federer, Anderson und Nishikori




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online / APA

  • Drei Österreicher spielen in London.

- © APA-Grafik

© APA-Grafik

Dominic Thiem spielt bei seinem dritten Antreten bei den ATP World Tour Finals in einer Gruppe Lleyton Hewitt mit Superstar Roger Federer (SUI), Kevin Anderson (RSA) und Kei Nishikori (JPN) zu tun. Dies hat die Auslosung am Montagabend in London ergeben. Das mit 8,5 Mio. Dollar dotierte Masters in der O2-Arena geht vom Sonntag bis zum 18. November in Szene.

In Gruppe Guga Kuerten treffen die Nummer eins Novak Djokovic (SRB), Alexander Zverev (GER), Marin Cilic (CRO) und John Isner (USA) aufeinander. Die jeweiligen Gruppen-Sieger treffen im Halbfinale auf die Zweiten des anderen Pools.

Nicht dabei sind Spaniens Superstar Rafael Nadal, der wenige Stunden vor der Auslosung abgesagt hatte, und der am Knie verletzte Argentinier Juan Martin Del Potro.

Da auch Oliver Marach und Alexander Peya mit ihren Doppelpartnern Mate Pavic respektive Nikola Mektic in der O2 Arena in London antreten, ist Österreich heuer erstmals mit drei Spielern vertreten.





Schlagwörter

ATP Finals, Dominik Thiem, Tennis, ATP

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2018-11-05 21:33:18
Letzte Änderung am 2018-11-05 21:33:54


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Eine Legende wird 80
  2. Wayne’s World
  3. Herren-Weltcup: In Levi geht’s nun wirklich los
  4. Deutschland steigt beim Zuschauen ab
  5. Shiffrin feierte 44. Weltcupsieg
Meistkommentiert
  1. Die Geschichte des Wuzzelns
  2. Beginn mit einem Remis
  3. Federer ließ Thiem keine Chance

Werbung




Werbung