Wien. Das Hallen-Hockey-Masters wird von Donnerstag bis Samstag in der Wiener Postsporthalle in Form von Final-Four-Turnieren abgehalten. In den Damen-Halbfinali am Donnerstag treffen Wr. Neudorf und Arminen sowie WAC und Wels aufeinander. Bei den Herren wollen der AHTC, WAC und Post Meister Arminen vom Thron stoßen.

Die Arminen, in der Vorrundengruppe A hinter dem AHTC nur Tabellenzweiter, starten das Unternehmen Titelverteidigung am Freitag mit dem Halbfinalspiel gegen Post SV (20 Uhr). Zwei Stunden davor tritt der WAC gegen den AHTC an. Da sich im Grunddurchgang kein Favorit auf den Titel herauskristallisiert hat, sind enge Spiele zu erwarten. Das Finales steigt am Samstag um 18.10 Uhr.

Bei den Damen gilt Meister Wels nur als Außenseiter, als dominante Truppe präsentierte sich in der Vorrunde der Vorjahreszweite Wr. Neudorf. Das Finale findet am Samstag um 15.45 Uhr statt.